Image 1

Delivering FC Bayern to the world

Summer Tour
2019

BEGLEITE DEN FC BAYERN AUF DER AUDI SOMMER TOUR 2019

  • Der FC Bayern absolviert vom 15. bis 24. Juli 2019 drei Stopps in den USA
  • Erste Station: Los Angeles (15.-18. Juli) / FC Bayern - Arsenal 1:2
  • Zweite Station: Houston (19.-21. Juli) / FC Bayern - Real Madrid 3:1
  • Dritte Station: Kansas City (22.-23. Juli) / FC Bayern - AC Milan 1:0
  • Rückkehr nach München (24. Juli)
  • DHL ist als offizieller Logistikpartner auf der gesamten Summer Tour mit dabei und sorgt dafür, dass die Ausrüstung und Fracht des Teams rechtzeitig ankommt
  • Gewinne getragene Original-Trikots: www.inmotion.dhl/FCBayern

Auch in dieser Saison begleitet DHL den FC Bayern als offizieller Logistikpartner auf der Summer Tour in die USA. Unser Blog hält Dich während der gesamten Tour von Los Angeles über Houston bis nach Kansas City stets auf dem Laufenden. Und das Beste: Nach jedem Spiel kannst Du ein getragenes Match-Trikot von einem der FC Bayern-Stars gewinnen! Mach gleich mit unter: www.inmotion.dhl/FCBayern

Triff unseren FC Bayern Superfan

29. Juli 2019

Dürfen wir vorstellen: „JP“!

Unseren Superfan aus Houston kennt ihr schon von einigen Bildern und dem ersten Video von der Summer Tour.

In unserem zweiten Video begleitet ihr „JP“ hinter die Kulissen des FC Bayern!

Dabei zeigt er euch, wie die Ausrüstung am Hotel und dem Stadion verladen und wie die Mannschaftskabine des FC Bayern rechtzeitig vor dem Spiel eingerichtet wird.

Damit die Trikots, Hosen, Stutzen und Schuhe pünktlich zum Aufwärmen bereit für die Spieler sind, ist einiges an logistischer Fachkompetenz von Nöten.

Zum Glück kann der deutsche Rekordmeister auf seinen internationalen Reisen auf das Know-how seines Offiziellen Logistikpartners DHL zurückgreifen.

So läuft auch beim Transport der mehr als zwei Tonnen Fracht auf der Summer Tour alles wie am Schnürchen.

Der FC Bayern und DHL: eine echte Global Family!

Die Highlights der Summer Tour 2019

24. Juli 2019

9 Tage. 3 Städte. 3 hochkarätige Gegner. 2 Siege. Und mehr als 2 Tonnen Ausrüstung.

Das war die Audi Summer Tour 2019 des FC Bayern!

Nach dem Sieg beim Abschlussspielder Tour am Dienstagabend gegen den AC Milan zog der deutsche Rekordmeister eine positive Bilanz.

„Ich war schon bei vielen Touren dabei und ich habe den Eindruck, dies war die rundeste, interessanteste und am Ende des Tages erfolgreichste Tour, die wir je gemacht haben“, bilanzierte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

Neben den drei Partien gegen Arsenal, Real Madrid und den AC Milan sowie etlichen Trainingseinheiten in Los Angelos, Houston und Kansas City besuchten die Spieler im Rahmen der Tour auch noch viele andere Events.

Dazu gehörten zahlreiche soziale Termine wie die Eröffnung der Holocaust-Ausstellung in Los Angeles oder ein Training mit Jugendlichen im Rahmen der Freekicks-Kampagne.

Natürlich gab es auch jede Menge Fan-Events und Autogrammstunden an den drei Spielorten, bei denen die FC Bayern-Anhänger ihre Stars einmal aus der Nähe sehen konnten.

Mit Giovane Elber und Lothar Matthäus waren auch zwei Club-Legenden im Einsatz, die fleißig Autogramme schrieben und für Fotos posierten.

So auch am Abschlusstag der Tour beim Fan-Fest im No Other Pub in der Innenstadt von Kansas City, wo sich die Fans auch mit der Meisterschale ablichten lassen konnten.

Übrigens: Giovane Elber feierte in diesem Rahmen mit den Fans seinen 47. Geburtstag.

Happy Birthday, Giovane!

Damit die Summer Tour ohne Verzögerung und ohne Schwierigkeiten über die Bühne gehen konnte, arbeiteten die fleißigen Helfer des Offiziellen Logistikpartners DHL rund um die Uhr am Transport der Ausrüstung.

So lieferte unser Kit Van Team etwa 780 kg Trainings- und Spielkleidung zu den Hotels, den Trainingsplätzen sowie natürlich den Stadien an allen drei Austragungsorten.

Aber auch bei anderen Events war unser gelber Kit Van nie weit – und das war besonders wichtig! Schließlich haben wir auch 150 kg an Autogrammkarten in die USA geliefert, die bei den nordamerikanischen Fans erwartungsgemäß heiß begehrt waren.

Alles in allem transportierte DHL mehr als 2,1 Tonnen an Mannschaftsausrüstung in die USA – mehr als bei den bisherigen Summer Touren des FC Bayern.

Und dann gab es natürlich auch in diesem Jahr wieder die bekannten Spezialaufträge für unser Kit Van Team.

So musste unsere Crew auch diesmal wieder die geliebten „Spinning Bikes“ für ein kurzfristig angesetztes Training im Hotel organisieren und in den Trainingsraum bringen.

Eine absolut schweißtreibende Arbeit bei den enorm hohen Temperaturen!

Zum Glück gibt es aber unsere Global Family!

So stieß in Houston unser Superfan „JP“ zu unserem tapferen Kit Van Team und half dabei, die Ausrüstung des FC Bayern am Hotel sowie im NRG Stadium ein- und auszuladen.

„JP“ durfte am Spieltag sogar einmal kurz einen Blick ins Allerheiligste werfen – die perfekt vorbereitete und eingerichtete Mannschaftskabine des FC Bayern.

Mehr dazu erfahrt ihr in einem unserer kommenden Vlogs – es heißt also dranbleiben!

Die größte Überraschung stand jedoch am Tag nach dem 3:1-Sieg gegen Real Madrid auf dem Programm: eine kleine Auswahl an ortsansässigen Mitgliedern unserer FC Bayern Global Family durfte Kingsley Coman treffen und einige Szenen mit ihm drehen!

Einen ersten Vorgeschmack darauf findet ihr in unserem ersten Vlog:

Die Summer Tour mag seit heute offiziell vorbei sein. Doch die Erinnerungen an diese fantastischen neun Tage werden allen Beteiligten noch lange erhalten bleiben.

Außerdem lohnt es sich, dran zu bleiben. Denn schon bald bieten wir euch weitere „Behind-the-Scenes“-Videos mit unseren Superfans sowie natürlich Kingsley Coman, Manuel Neuer, Robert Lewandowski & Co.

Und: Natürlich könnt ihr auch nach dem Abschlussspiel gegen den AC Milan noch einmal kräftig zuschlagen und ein getragenes Match-Trikot eines FC Bayern-Stars gewinnen!

Was Du dafür tun müsst?

Ganz einfach: Werde Mitglied unserer Global Family, lade ein Fan-Foto von Dir hoch und mit etwas Glück gehört das Match-Trikot vielleicht Dir!

Aber keine Sorge, falls Du bei unserem Gewinnspiel kein Glück haben solltest.

Als Mitglied der Global Family erwarten Dich auch in Zukunft noch viele weitere spannende Gewinnspiele und einzigartige Erlebnisse, geliefert von DHL.

Ein Sieg zum Abschluss

23. Juli 2019

Es ist vollbracht!

Nach dem Erfolg gegen Real Madrid fuhr der FC Bayern am Dienstabend zum Abschluss der Summer Tour in den USA einen weiteren Sieg ein.

Diesmal gewannen die Münchner mit 1:0 gegen den AC Milan. Den Treffer erzielte Leon Goretzka nach Vorarbeit von Jushua Kimmich in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit.

Der Erfolg des deutschen Rekordmeisters vor 18.496 Zuschauern im ausverkauften Children's Mercy Park, der Heimat von Sporting Kansas City, war absolut verdient.

Thomas Müller und David Alaba hatten in der Schlussphase der Partie sogar Chancen, die Führung zu erhöhen. Kurz zuvor sicherte Sven Ulreich seiner Mannschaft mit einer Glanzparade gegen Patrick Cutrone drei Punkte.

Mit zwei Siegen aus drei Spielen liegt der FC Bayern am Ende seiner Partien im International Champions Cup (ICC) vorläufig auf dem zweiten Platz.

Nur Arsenal hat mit sieben Zählern bislang einen Punkt mehr auf dem Konto als die Münchner. Die Londoner konnten den FC Bayern vor einer Woche im Auftakt-Match in Los Angeles mit 2:1 bezwingen.

Bis zum 10. August stehen noch acht weitere Spiele im ICC an, in denen Mannschaften Punkte für die Gesamtwertung sammeln können.

Für den FC Bayern ging es kurz nach Spielende zurück in Richtung Heimat, wo in den kommenden Tagen die heiße Phase der Saisonvorbereitung auf dem Programm steht, bevor die Mannschaft von Niko Kovac Mitte August mit Energie Cottbus und Hertha BSC Berlin die ersten Pflichtspielaufgaben im DFB-Pokal und beim Bundesliga-Start erwarten.

Überraschung auf dem DHL Kit Van!

23. Juli 2019

Auf in den Endspurt!

Während sich die Mannschaft in Kansas City auf ihr letztes Spiel auf der Summer Tour heute Abend gegen den AC Milan vorbereitet, haben wir ein ganz besonderes Schmankerl für Euch:

Unser erstes „Behind-the-Scenes“-Video von der diesjährigen Tour.

Mit dabei: unser DHL Superfan „JP“ und kein Geringerer als FC Bayern-Star Kingsley Coman!

Wirf gemeinsam mit „JP“ einen Blick hinter die Kulissen.

Verfolge wie DHL als Offizieller Logistikpartner den FC Bayern in die USA bringt und erlebe, wie wir unsere Mission erfüllen und Unterschriften von drei bekannten Gesichtern für die Lieferung erhalten...

Die Global Family trifft...

22. Juli 2019

Willkommen zur letzten Tour-Station:

Der FC Bayern ist in Kansas City angekommen!

Vor der Reise stand jedoch noch einmal jede Menge Arbeit für das fleißige DHL Kit Van Team in Houston auf dem Programm.

Noch am Sonntagabend hieß es, die gesamte Mannschaftsausrüstung und Fracht für den letzten Tour-Stopp vorzubereiten.

Denn am Montagmorgen ging es schon früh um 7:00 Uhr los in Richtung Kansas City!

Am Montag hieß es also ein letztes Mal vor dem Rückflug nach München, die 780 kg Spielbekleidung, die 140 kg Trainings- und Spielschuhe sowie die 115 kg Fußbälle aus der Gesamtfracht von mehr als zwei Tonnen innerhalb der USA zu bewegen.

Für unsere erfahrene Crew ist das zum Glück kein Problem, sodass alles schon am Vorabend der Abreise fix und fertig gepackt auf den Transport zum Flughafen wartete.

Aber nicht nur unsere Kit Van Mannschaft hatte einen ereignisreichen Sonntag.

Auch unser Superfan „JP“ war noch einmal im Spezial-Einsatz. Diesmal holte er sich aber Verstärkung in Person weiterer Fans aus unserer Global Family.

Gemeinsam standen sie für einen unserer Vlogs vor der Kamera – und dann war da ja noch unser Überraschungsgast!

FC Bayern-Star Kingsley Coman ließ es sich nicht nehmen, unseren Vertretern der Global Family hallo zu sagen und ein paar Szenen mit ihnen zu drehen.

Worum es dabei genau ging? Das wird an dieser Stelle noch nicht verraten!

Aber keine Sorge, bald könnt ihr das Video hier in unserem Tour-Blog ansehen. Nur noch ein klein wenig Geduld...

Meilensteine zum 50-jährigen Jubiläum

21. Juli 2019

Vielen Dank, Houston!

Während der FC Bayern sich nach einigen schönen und erfolgreichen Tagen aus Texas verabschiedet, beherrscht in Houston noch ein anderes Thema als der 3:1-Erfolg der Münchner über Real Madrid die Gespräche: der Jahrestag der Mondlandung vor genau 50 Jahren!

Je nach Zeitzone wird das Jubiläum am 20. oder 21. Juli gefeiert. Zur Feier des Tages entsandte auch der FC Bayern eine kleine Abordnung angeführt von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sowie den Spielern Javi Martinez und Thiago ins Johnson Space Center im Südosten Houstons.

Zudem trugen die Spieler am Samstag bei ihrer Ankunft im Hotel sowie beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen Real besondere T-Shirts, die an die Mondladung erinnerten. Das erste wurde von Ex-NFL-Spieler Arian Foster designt, letzteres trug den Schriftzug „Apollo 50“.

Die Mondlandung ist übrigens nicht das einzige Ereignis, das sich in diesem Jahr zum 50. Mal jährt. Auch DHL, der Offizielle Logistikpartner des FC Bayern, feiert in diesem Jahr mit einer Vielzahl an Aktionen und Veranstaltungen seinen 50. Geburtstag! Unter anderem mit der einzigartigen Wanderausstellung „BTHVN on Tour“.

Und auch für den FC Bayern ist das Jahr 1969 ein ganz Besonderes!

Die Münchner gewannen in der Saison 1968/69 zum zweiten Mal nach 1932 die deutsche Meisterschaft und zum ersten Mal in der damals noch jungen Bundesliga-Geschichte!

Die Saison 1968/69 krönte der heutige Rekordmeister mit seinem ersten Double-Gewinn: im Finale im Frankfurter Waldstadion besiegte der FC Bayern den FC Schalkte 04 mit 2:1 und sicherte sich damit zum insgesamt vierten Mal den Gewinn des DFB-Pokals.

Die beiden Treffer erzielte, wie könnte es anderes sein, natürlich der „Bomber der Nation“ Gerd Müller.

Der Tormaschine war das aber noch nicht genug: Der Bundesliga-Rekordtorschütze (365 Tore in 427 Spielen) sicherte sich vor 50 Jahren mit 30 Treffern auch zum zweiten Mal die Torschützen-Kanone in der Bundesliga.

Königlicher Besuch

21. Juli 2019

Am Sonntag war gute Laune angesagt. Nach dem 3:1-Erfolg gegen Real Madrid am Vorabend absolvierten die FC Bayern-Profis ein lockeres Training in Houston.

Mit dabei: gut gelaunte Abgesandte der FC Bayern-Familie.

Hinter den meisten Fans lag sicher eine lange Nacht: Erst das berauschende Fußballfest auf dem grünen Rasen des NRG Stadiums, dann eine garantiert nicht minder ausgiebige Party in Houston.

Auch unser Superfan ist heute schon wieder im Einsatz. Gemeinsam mit ein paar anderen Mitgliedern unserer Global Family ist er in geheimer Mission unterwegs.

Was bei den Dreharbeiten genau passiert, verraten wir an dieser Stelle jetzt aber noch nicht...

Aber versprochen: dran bleiben lohnt sich!

Übrigens: Nicht nur die Fans beglückwünschten ihre Mannschaft zu dem fulminanten Sieg gegen die Königlichen.

Auch Basketball-Star James Harden von den Houston Rockets stattete dem Team einen Besuch ab, um ihnen zum Sieg zu gratulieren und mit der Mannschaft zu scherzen.

Überhaupt war nach der Partie in den Katakomben des NRG Stadiums jede Menge los.

Vor der Kabine des FC Bayern bildete sich regelrecht ein Stau – denn auch die Stars von Real Madrid schauten bei den Roten vorbei, um Hallo zu sagen...

Und ja, auch unserem Superfan „JP“ liefen bei seinen Abenteuern am Samstag etliche Stars über den Weg – unter anderem gab es eine Umarmung von Maskottchen Berni!

Für den FC Bayern war Houston in jeder Hinsicht eine Reise wert.

Aber die nächste und letzte Station auf der Summer Tour wartet bereits – jetzt geht es weiter nach Kansas City!

Und zum letzten Match im International Champions Cup gegen den AC Milan.

Aber keine Sorge: DHL kümmert sich natürlich wie immer um den zuverlässigen und schnellen Transport der gesamten Mannschaftsausrüstung.

Einem rauschenden Fußballfest zum Abschluss der US-Tour steht also nichts im Wege!

Wir freuen uns darauf. Ihr doch sicher auch, oder?

Erster Sieg auf der Summer Tour

20. Juli 2019

Was für ein Match!

Vor 60.413 Zuschauern im NRG Stadium in Houston, darunter auch viele Mitglieder unserer Global Family, gewann der FC Bayern am Samstagabend mit 3:1 gegen Real Madrid.

Da hat sich der unermüdliche Einsatz unseres Superfans „JP“ samt des DHL Kit Van Teams bei der Vorbereitung doch gelohnt!

Die Münchner gingen in einer Partie, die von hohem Tempo geprägt war, bereits nach 15 Spielminuten durch einen Treffer von Corentin Tolisso in Führung.

Nach der Pause erhöhten Robert Lewandowski und Serge Gnabry mit einem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten auf 3:0.

Real gelang in der 84. Spielminute noch der Anschlusstreffer zum 3:1. Vorangegangen war eine rote Karte für Torhüter Sven Ulreich. Den fälligen Freistoß verwandelte der gefoulte Rodrygo selbst.

Nach den Stationen in Los Angeles und Houston geht es für den FC Bayern nun weiter zum letzten Stopp auf der diesjährigen Summer Tour in Kansas City.

Dort trifft der deutsche Rekordmeister am Dienstag (20:00 Uhr Ortszeit, 03:00 Uhr deutscher Zeit) im Children's Mercy Park auf den AC Milan.

Was das bedeutet dürfte Euch mittlerweile klar sein, oder? DHL transportiert die mehr als zwei TonnenMannschaftsausrüstung noch einmal rund 1.700 Kilometer Luftlinie in Richtung Norden der USA.

Aber nicht nur das: zweites Spiel, zweite Gewinnchance.

Auch nach der Partie in Houston gibt es natürlich wieder ein getragenes Match-Trikot eines der FC Bayern-Stars zu gewinnen!

Gleich rüber in unsere Global Family, Fan-Bild hochladen und vielleicht gehört das Trikot dann schon bald Dir!

Ein Besuch im Allerheiligsten

20. Juli 2019

Es ist Matchday in Houston!

Heute Abend (19:00 Uhr Ortszeit) trifft der FC Bayern in der zweiten Partie während der Summer Tour auf keinen geringeren Gegner als Real Madrid!

Schon jetzt ist angerichtet im NRG Stadium: der Rasen ist saftig grün, die über70.000 Sitzplätze warten auf den Einlass der ersten Zuschauer und die gelb-roten DHL Logos sind bereits von überall im weiten Rund auf den LED-Banden zu erkennen.

Und das nicht ohne Grund: Seit der Ankunft der Mannschaft aus Los Angeles ist der DHL Kit Van mit seiner fleißigen Crew pausenlos in Houston unterwegs, um die Ausrüstung des deutschen Rekordmeisters vom Flughafen zum Hotel, vom Hotel zum Trainingsgelände und natürlich zum Stadion zu transportieren.

Wir haben den DHL Kit Van für Euch durch die Straßen von Houston begleitet – aber seht selbst:

Vor der beeindruckenden Skyline der Stadt gibt unser Kit Van ganz schön was her, oder nicht?

Übrigens: Mit dem schicken Key Visual von Manuel Neuer, Robert Lewandowski und Kingsley Coman auf der Seite zieht unser Kit Van in der ganzen Stadt bewundernde Blicke auf sich.

Einige Fans ließen sich sogar mit unserem Kit Van fotografieren!

So eine Leidenschaft gibt es eben nur in der großen Global Family des FC Bayern.

Im Stadion laufen unterdessen die Vorbereitungen auf das Match auf Hochtouren.

Neben der unermüdlichen Kit Van Mannschaft kommt hier auch unser FC Bayern Superfan Juan Pablo zum Einsatz.

„JP“ werdet ihr in unseren kommenden Vlogs noch genauer kennen lernen, aber so viel vorweg: als Superfan hilft er heute mit, um die Mannschaftsausrüstung ins Stadion zu transportieren.

Dabei erhält er einzigartige Einblicke hinter die Kulissen und darf sogar einen Blick ins Allerheiligste werfen – die Mannschaftskabine des FC Bayern!

Aber keine Sorge: Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, ist selbstverständlich wie immer alles rechtzeitig eingetroffen.

Die roten Trikots, Hosen und Fußballschuhe warten bereits schön säuberlich aufgehängt auf Lewandowski, Martinez, Thiago & Co.

Gewinne ein getragenes Match-Trikot!

19. Juli 2019

Auf Wiedersehen Los Angeles, hallo Houston!

Man mag es kaum glauben, aber die erste Station auf der Summer Tour liegt bereits hinter uns.

Aus Kalifornien ging es für den Reisetross des FC Bayern um 2.200 Kilometer Luftlinie südöstlich nach Houston, Texas.

Dort erwartet den deutschen Rekordmeister nicht nur eine Schar an anderen Fans, die ihre Stars einmal persönlich sehen möchten. Am Samstag geht es auch wieder auf den Platz – diesmal gegen niemand anderen als die Königlichen: Real Madrid!

Und da kommt ihr ins Spiel:

Als Mitglied unserer großen Global Family könnt ihr nämlich nach jedem der drei Spiele auf der diesjährigen USA-Tour ein getragenes Match-Trikot eines FC Bayern-Spielers gewinnen!

Wir haben Dein Interesse geweckt?

Es geht ganz einfach:

Gehe auf unsere Global Family-Seite, lade dort Dein Fan-Selfiehoch und mit etwas Glück, gehört eines der drei Match-Trikots vielleicht schon bald Dir!

Apropos: Bist Du schon Mitglied unserer Global Family? Oder hast Du etwa noch gar nichts davon gehört?

Dann wird es aber Zeit!

Seit der Saison 2016 können sich FC Bayern-Fans hier mit ihren Fan-Fotos in unserer Community verewigen und immer wieder tolle Preise gewinnen oder die Chance auf ein einzigartiges Erlebnis erhalten, etwa als DHL Fan-Reporter hinter die Kulissen der Summer Tour zu blicken.

Bislang haben sich schon fast 58.000 Fans aus 165 Ländern in unserer Global Family angemeldet. Da solltest Du nicht fehlen!

Und wenn Du schon dabei bist, sage auch Deinen Freunden und anderen Fans Bescheid, dass wir auch Sie gerne mit ihren Fotos in unserer Global Family begrüßen möchten!

Immerhin haben sich auf unseren Servern schon über 65.000 Bilder oder umgerechnet rund 46 Gigabyte angesammelt.

Hilf uns dabei, unser globales Fotoalbum für FC Bayern-Fans immer weiter zu vergrößern...

Versprochen, es lohnt sich garantiert!

Delivering FC Bayern to the World

18. Juli 2019

Wenn der FC Bayern auf Reisen geht, gibt es immer viel zu tun.

Schließlich müssen die 463 Transportkisten, 560 Kilogramm an Koffern und über 2,1 Tonnen Material bei der Ankunft im Hotel, vor jedem Training und natürlich bei jedem Spiel rechtzeitig an Ort und Stelle eintreffen.

Zum Glück müssen die Spieler die 115 Kilogramm an Fußbällen oder die 780 Kilogramm an Trainings- und Spielbekleidung nicht selbst von Tour-Stopp zu Tour-Stopp transportieren!

Dafür greift der deutsche Rekordmeister doch lieber auf die vertrauten und zuverlässigen Dienste seines langjährigen, offiziellen Logistikpartners DHL zurück.

So kommen auch die 150 Kilogramm an Autogrammkarten immer pünktlich zu allen Autogrammstunden, Trainings und Spielen. Schließlich wollen die Fans in den USA so viele Unterschriften wie möglich von ihren Lieblingsspielern ergattern!

DHL greift dabei auf seine langjährige Erfahrung und Expertise zurück. Bereits seit 2015 begleiten wir den FC Bayern auf seinen internationalen Reisen – und die Menge der transportierten Mannschaftsausrüstung nahm dabei von Jahr zu Jahr stetig zu.

Waren es auf der ersten gemeinsamen Summer Tour im Jahr 2015 in China noch 1,5 Tonnen Gesamtgewicht, transportiert DHL in diesem Jahr mehr als 2,1 Tonnen von München nach Los Angeles, Houston, Kansas City und wieder zurück in die bayerische Landeshauptstadt.

Hinzu kommen Spezialaufträge, etwa, wenn der Trainer für ein kurzfristig angesetztes Training im Hotel bestimmte Fitnessgeräte benötigt.

So kam es auf dem ersten Tour-Stopp in Los Angeles zu einer Begegnung mit ein paar „alten Bekannten“ – die „Spinning Wheels“ sind zurück!

Diese sorgten schon im vergangenen Jahr in Miami (hier kannst Du die Geschichte nachlesen) für eine mitternächtliche Zusatzschicht bei unserem fleißigen DHL Kit Van Team.

Aber auch diesmal hieß es am Ende: Mission erfolgreich abgeschlossen!

Du bist ein Statistik-Freund und willst ganz genau wissen, wie viel Ausrüstung der FC Bayern in den vergangenen Jahren auf seinen internationalen Reisen dabei hatte?

Dann ist unsere Infografik genau das Richtige für Dich:

Anpfiff zur neuen Saison!

17. Juli 2019

Der Ballt roll!

Heute Abend startete der FC Bayern beim Spitzenspiel gegen den FC Arsenal in die neue Saison.

Das erste Match der Mannschaft von Trainer Niko Kovac in der neuen Spielzeit fand vor 26.704 Zuschauern im ausverkauften Dignity Health Sport Park in Los Angeles statt.

Am Ende unterlag der deutsche Rekordmeister knapp mit 1:2. Das Tor für die Münchner erzielte Torjäger Robert Lewandowski in der 71. Spielminute zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Die Partie gegen Arsenal war das erste von drei Spielen, die der FC Bayern auf seiner Summer Tour bestreitet. Es folgen Matches gegen Real Madrid in Houston (Samstag) und gegen den AC Milan in Kansas City (Dienstag).

Alle drei Partien sind Teil des International Champions Cup, der seit dem Jahr 2013 jährlich in der Sommerpause ausgetragen wird.

In diesem Jahr nehmen insgesamt zwölf Mannschaften an dem Wettbewerb teil. Der FC Bayern ist die einzige deutsche Mannschaft im Feld, hinzukommen drei englische Vereine, vier aus Italien, zwei aus Spanien sowie je einer aus Portugal und Mexiko.

Und wie funktioniert das?

Ganz einfach: Jede Mannschaft bestreitet drei Partien. Für einen Sieg gibt es wie gewohnt drei Punkte. Sollte es nach 90 Minuten unentschieden stehen, kommt es direkt zum Elfmeterschießen. Der Gewinner erhält in diesem Fall zwei Punkte, der Verlierer immerhin noch einen.

Nach den 18 Spielen des Turniers wird die Mannschaft mit den meisten Punkten zum Gesamtsieger erklärt. Im vergangenen Jahr setzte sich Tottenham Hotspur als Gewinner des International Champions Cups durch.

PS: Und denk daran, dass Du nach jedem der drei Spiele des FC Bayern auf der US-Tour ein getragenes Match-Trikot eines der Stars gewinnen kannst! Gleich mitmachen: www.inmotion.dhl/FCBayern

Eine große, rote Familie

17. Juli 2019

Der FC Bayern ist in den USA angekommen - und das im doppelten Sinne!

Kurz vor dem Beginn der Summer Tour begrüßten die Münchner den 150. Offiziellen Fanclub in Nordamerika (verteilt auf 43 Staaten). Zur Feier des Tages erstrahlte die Allianz Arena in Stars & Stripes!

In aller Welt drücken dem FC Bayern mehr als 340.000 Fanclub-Mitglieder aus über 4.400 offiziellen Fanclubs die Daumen. Kein anderer deutscher Verein genießt mehr Unterstützung.

Das zeigt sich auch in der Mitgliederzahl: mit über 291.000 Vereinsmitgliedern ist der FC Bayern der größte Sportverein der Welt - alles in allem eben eine weltweite Familie.

Deshalb hob DHL auch vor einigen Jahren die FC Bayern "Global Family" aus der Taufe, die Fans des deutschen Rekordmeisters auf allen Kontinenten miteinander verbindet.

Aber seht selbst:

Vor der diesjährigen US-Tour trafen wir einen ganz besonderen Fanclub in den Vereinigten Staaten:

Vorhang auf für die Red Ladies!

Wer die Red Ladies noch nicht kennen sollte: Sie sind weltweit der erste FC Bayern Fanclub nur für Frauen - mit 250 Mitgliedern aus 14 verschiedenen Ländern, unter anderem Malaysia und den Niederlanden.

Im Vorfeld der Summer Tour besuchten wir einige Fanclub-Mitglieder in New York, wo sie gemeinsam das DFB-Pokalfinale verfolgten - und natürlich den 19. Pokalsieg des FC Bayern bejubelten!

Aber was inspirierte die Fanclub-Gründerin Kirstin dazu, die Red Ladies zu gründen? Wie konnte sie über den Fanclub Freundschaften auf der ganzen Welt schließen?

Die Antworten auf all diese Fragen und noch viel mehr verrät sie in unserem Video "Meet the Red Ladies":

Wie groß die Leidenschaft der weiblichen FC Bayern-Fans in der "Global Family" ist, zeigten die ersten Reaktionen auf unser Video.

"Wir erhielten so viele wundervolle Reaktionen von Frauen aus der ganzen Welt", freute sich Kristin. "Wir haben nach der Veröffentlichung über Nacht 20 neue Mitglieder gewonnen."

Unter anderem die ersten Mitglieder aus Australien und Litauen!

"Wir wachsen von Minute zu Minute weiter", fuhr Kristin fort. "Das hat es noch nie zuvor gegeben."

Das ist die Power der Global Family.

#MomentsThatDeliver auf der Summer Tour

16. Juli 2019

Achtung, Los Angeles: ab sofort heißt es auch in Kalifornien "Mia san Mia"!

Die Mannschaft ist am Montag in Los Angeles gelandet und wurde von den einheimischen Fans enthusiastisch empfangen.

Heute geht es weiter zum ersten Training in den USA sowie zu verschiedenen Autogrammstunden. Schließlich sollen die Anhänger hier in Los Angeles so viel wie möglich von ihren Stars zu sehen bekommen.

Während die Spieler also auf dem Trainingsplatz in der kalifornischen Hitze schwitzen und danach die amerikanischen Fans mit Selfies und Autogrammen glücklich machen, nutzen wir die Gelegenheit zu einer kleinen Zeitreise in die Vergangenheit.

Im Jahr 2015 begleitete DHL den FC Bayern zum ersten Mal auf seiner Summer Tour - damals reiste der deutsche Rekordmeister nach China.

Ein Jahr darauf ging es erstmals gemeinsam ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Auch damals berichteten wir mit unseren DHL Fan-Reportern direkt von der Tour. Ihre Geschichten kannst Du hier in unserem Tour-Blog von 2016 nachlesen.

Scott, Matt und Jimmy gewährten den Zuschauern in unseren Vlogs einen Blick hinter die Kulissen. Dabei durften sie sogar bis ins Allerheiligste vordringen - die Mannschaftskabine des FC Bayern:

Ach, bei diesen Bildern kommen richtig nostalgische Gefühle hoch!

Aber wir wollen Dich nicht aufhalten. Denn es gibt genauso viele spektakuläre Impressionen von unserer zweiten gemeinsamen Summer Tour mit der Mannschaft.

Vor dem Start der Saison 2017/18 führte uns die Tour ins Reich der Mitte. Auch dort begleitete ein Fan-Reporter-Quartett für uns die Mannschaft von Shanghai über Shenzhen bis nach Singapur.

Die Erlebnisse von Even Chao, Ji Yuyang, Terry Lee und Terence Ong könnt ihr in unserem 2017 Tour-Blog nachlesen.

Aber keine Sorge. Wer weniger Buchstaben und mehr Fotos bevorzugt, kann sich mit unserer Bildergalerie die schönsten Schnappschüsse der Summer Tour zu Gemüte führen:

Aber Du wirst es Dir denken können - das ist natürlich noch lange nicht alles.

Auch im Vorjahr waren wir mit dem FC Bayern in den USA unterwegs. Vor der Saison 2018/19 ging es nach Philadelphia und Miami.

In Philly wandelten die Spieler des deutschen Rekordchampions unter anderem auf den Spuren von Silvester Stallone. So erklommen sie die 72 Stufen des Philadelphia Museum of Art, um wie einst Filmheld Rocky Balboa die Arme in die Höhe zu reißen!

Von dort transportierte DHL die Mannschaftsausrüstung der Münchner um gut 1.600 Kilometer Luftlinie weiter südlich nach Miami in Florida.

Zeit zum Sonnenbaden blieb dort aber keineswegs. Stattdessen gab es einen Spezialauftrag für das fleißige Kit Van Team von DHL.

Denn obwohl wir als offizieller Logistikpartner bereits knapp 300 kg an Fitnessausrüstung mit in die USA gebracht hatten, benötigte Trainer Niko Kovac für eine Trainingseinheit im Hotel noch "Spinning-Bikes".

Gesagt, getan. Unser Kit Van Team von DHL Trade Fairs & Events sprang kurzfristig ein und brachte 25 dieser Trainings-Bikes von der Barry University in den Ballsaal des Mannschaftshotels.

Kurz nach Mitternacht konnte unsere engagierte Crew verkünden: Mission erfüllt!

Diese und weitere Geschichten von der letztjährigen Summer Tour kannst du in unserem 2018er Tour-Blog nachlesen.

Und eins dürfte klar sein: auch dieses Jahr warten im Verlauf der Tour gewiss wieder einige Überraschungen auf unser flexibles Kit Van Team...

Auf zur Summer Tour!

15. Juli 2019

Es geht wieder los!

Fast schon traditionell begibt sich der FC Bayern zu Beginn der neuen Saison auf seine Summer Tour.

In diesem Jahr führt diese erneut in die USA, wo der deutsche Rekordmeister schon im vergangenen Jahr Station gemacht hat.

Während die Mannschaft vor einem Jahr Philadelphia und Miami besuchte, erhalten diesmal Fans in Los Angeles, Houston und Kansas City die Gelegenheit, ihre Stars einmal aus nächster Nähe zu erleben.

Wenn der FC Bayern auf Reisen geht, ist sein offizieller Logistikpartner DHL natürlich nicht weit.

So sorgt DHL auch in diesem Jahr wie gewohnt mit seiner internationalen Expertise dafür, dass die Ausrüstung der Mannschaft bei jedem Training und bei jedem Spiel auf der US-Tour pünktlich eintrifft und bereits auf die Spieler wartet.

Apropos: Natürlich erwarten den FC Bayern im Verlauf der US Tour auch in diesem Jahr wieder drei hochkarätige Gegner.

Zum Start der Tour trifft der amtierende Double-Sieger am Mittwoch, 17. Juli in Los Angeles auf Arsenal London.

Bei der zweiten Station kommt es am Samstag, 20. Juli in Houston zum Klassiker gegen Real Madrid.

Zum Abschluss der Summer Tour tritt der deutsche Rekordpokalsieger am Dienstag, 23. Juli in Kansas City gegen den AC Milan an.

DHL begleitet den FC Bayern in diesem Tour-Blog vom Abflug in München über die drei Tour-Stationen bis zur Rückkehr in die bayerische Landeshauptstadt.

Dabei bieten wir Dir exklusive Einblicke hinter die Kulissen, die Chance, Fans und Fanclubs aus aller Welt kennen zu lernen und natürlich darf auch ein Gewinnspiel nicht fehlen!

Und das kannst Du gewinnen: Nach jedem Spiel auf der Summer Tour verlosen wir ein getragenes Match-Trikot eines FC Bayern-Stars. Dafür lohnt es sich doch, mitzumachen!

Die Teilnahme ist ganz einfach: Lade in unserer FC Bayern "Global Family" ein Fan-Bild von Dir hoch und schon nimmst Du an der Verlosung teil.

Hier kannst Du mitmachen: www.inmotion.dhl/FCBayern

Du bist schon ganz heiß auf die US Tour?

Zur Einstimmung zeigt Dir unser Video noch einmal die besten Szenen aus dem Jahr 2016 (mehr Highlights der zurückliegenden Summer Tours zeigen wir euch morgen!):

 

DHL - Offizieller Logistik-Partner

PS: Wusstest du schon, dass DHL seit der Saison 2014/2015 offizieller Logistik-Partner deines Lieblingsvereins ist?

Als Logistik-Partner sorgt DHL bereits seit Jahren dafür, dass die Merchandisingartikel des FC Bayern zuverlässig bei den Fans ankommen und auch die Teamausrüstung bei den Auslandstouren rechtzeitig bereit steht. Als internationaler Partner für Logistik- und E-Commerce-Komplettlösungen unterstützt DHL eCommerce den FC Bayern unter anderem auch beim Aufbau und Betrieb des Online-Fan-Shops in China.

Aktuelle Artikel

Posting-Richtlinien

Alle Beiträge auf DHL-In-Motion.com sollten angemessen für eine professionelle Community sein und die Ansichten von Individuen mit unterschiedlichem Hintergrund respektieren. Wir werden alle Kommentare überprüfen und behalten uns das Recht vor, den Zugang zu User Accounts einzuschränken oder zu unterbinden und ohne Mitteilung damit gepostete Inhalte zu löschen, wenn wir sie als beleidigend oder unpassend einstufen.

Alle Postings sind Eigentum von Deutsche Post DHL Group.