Image 1

Delivering FC Bayern to the world

Summer Tour 2018

Begleite den FC Bayern auf seiner Audi Sommer Tour 2018

  • 21. Juli 2018: Klagenfurt: FC Bayern - Paris Saint-Germain 3:1
  • 23. Juli 2018: Abflug nach Philadelphia
  • 25. Juli 2018: Juventus Turin - FC Bayern 2:0 (in Philadelphia)
  • 26. Juli 2018: Weiterflug nach Miami
  • 28. Juli 2018 FC Bayern - Manchester City 2:3 (in Miami)
  • 30. Juli 2018: Ankunft in München
  • Gesamte Fracht, die DHL als offizieller Logistikpartner auf der Tour transportiert: 2.005 kg
  • Gewinne getragene Original-Trikots: www.dhl.com/FCBayern

Auch in dieser Saison begleitet DHL den FC Bayern als offizieller Logistikpartner auf der Summer Tour in die USA. Unser Blog hält Dich während der gesamten Tour von Klagenfurt über Philadelphia bis nach Miami stets auf dem Laufenden. Und das Beste: Nach jedem Spiel kannst Du ein getragenes Original-Trikot von einem der FC Bayern-Stars gewinnen! Mach gleich mit unter: www.dhl.com/FCBayern

Zuhause ist es am schönsten

30. Juli 2018

Puh, geschafft.

Nach knapp 17.000 Reisekilometern seit dem Auftakt der Tour sind wir wieder in der bayerischen Landeshauptstadt angekommen!

Zum Glück hat DHL als offizieller Logistikpartner dafür gesorgt, dass die über 2.000 kg Mannschaftsausrüstung immer rechtzeitig ihren Weg zu allen Auftritten, Events, Trainings und Spielen gefunden haben.

Oder hättest Du bei 140 kg an Fußballschuhen, 295 kg an Fitnessausrüstung oder 780 kg Trainings- und Spielausrüstung den Überblick behalten? Überlasse das mal lieber den Profis...

Aber irgendwann geht eben leider jede Reise einmal zu Ende. Selbst wenn sie noch so schön war...

Das Gute daran: Die Audi Summer Tour 2018 war erneut ein fantastisches Erlebnis für die Spieler, Verantwortlichen und natürlich vor allem die vielen Fans und Mitglieder unserer Global Family!

Während die Spieler sich wieder in der Münchner Heimat akklimatisieren, bleibt Dir noch ein bisschen Zeit, um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen.

Und solltest Du noch kein Mitglied in unserer Global Family sein, dann nichts wie mitmachen:

Melde Dich hier sofort, kostenlos an und sichere Dir damit die Chance, ein getragenes Original-Trikot zu gewinnen!

Und denke bitte daran, auch Deine Freunde und Bekannten einzuladen, damit auch sie Teil der FC Bayern Global Family werden!

Zum Abschluss haben wir für Dich in unserer Galerie noch einmal die besten Bilder der Summer Tour 2018 zusammengefasst:

Und denk immer daran: "Mia San Mia!"

Spezialauftrag in Miami: "Mission Spinning-Bikes"

29 Juli 2018

Die Summer Tour neigt sich unweigerlich ihrem Ende entgegen, aber diese kleine Anekdote von unserem fleißigen Kit Van Team in Miami möchten wir Euch nicht vorenthalten:

Auch auf der US-Tour mussten die Spieler natürlich fleißig trainieren!

Extra dafür brachte DHL als offizieller Logistikpartner des Clubs 295 kg an Fitnesstrainingsausrüstung in die USA mit.

"Spinning-Bikes" gehörten jedoch nicht dazu. Auftritt DHL!

Unser Kit Van Team von DHL Trade Fairs & Events sprang kurzfristig ein und brachte 25 dieser Trainings-Bikes von der Barry University ins Mannschaftshotel in Miami.

So weit, so gut. Doch die Bikes mussten nun noch quer durch die Hotelhalle in den Ballsaal im ersten Stock transportiert werden.

Keine einfache Aufgabe, wenn die "Spinning-Bikes" nicht nur unglaublich schwer sind, sondern auch nicht wirklich gut über den Teppichboden rollen...

Da kam unser Kit Van Team wahrscheinlich genauso sehr ins Schwitzen wie die Spieler beim Training...

Erst nach Mitternacht konnte unsere engagierte Crew verkünden: Mission erfüllt!

Dafür hätten sie sich eigentlich ein großes Stück von der Geburtstagstorte verdient gehabt, die der Bürgermeister von Miami und die Mannschaftsverantwortlichen im Hotel angeschnitten haben...

Der Anlass: der 122. Geburtstag der Stadt Miami!

Da feierten die Gäste aus München doch gerne mit. Ganz getreu dem leicht abgewandelten Motto:

Mia San Miami!

Der Tag danach

29. Juli 2018

Was für ein Spiel!

Meritan Shabani und Arjen Robben brachten den FC Bayern in der ersten Halbzeit mit 2:0 in Führung.

Leider drehte Manchester City die Partie dann noch und gewann mit 2:3.

Hast Du dabei genauso mitgefiebert wie wir?

Wir glauben schon! Und deshalb hast Du dir eine Gewinnchance verdient:

Zum letzten Mal verlosen wir bei dieser Summer Tour ein getragenes Original-Trikot eines FC Bayern-Stars!

Ran an die Tasten und mitmachen: www.dhl.com/FCBayern

Was Du dafür tun musst?

  • Nimm ein Fan-Selfie im FC Bayern Look auf
  • Lade es auf unserer Seite hoch
  • Teile es mit Deinen Freunden

Und dann heißt es: Willkommen in der großen Global Family von DHL und dem FC Bayern!

Mehr als 50.000 Mitglieder warten bereits auf Dich...

Logistik-Zahl des Tages:

Autogramme, Autogramme, Autogramme! Hast Du auch eins bekommen? Damit die Autogrammkarten auf der Tour nicht ausgehen, hat DHL 150 kg an unterschriftsbereiten Karten in die USA mitgebracht...

Abschluss-Spiel in Miami

28. Juli 2018

Na, habt ihr gut geschlafen?

Wir sind super aufgeregt und können es kaum noch erwarten!

Heute steht der große Abschluss der Audi Summer Tour 2018 an.

Zur Krönung gibt es heute Abend im Hard Rock Stadium die Partie zwischen dem FC Bayern und Manchester City.

Dabei kommt es zu einem Wiedersehen mit dem ehemaligen Trainer des FC Bayern: Pep Guardiola. Der Spanier trainiert seit 2016 den amtierenden englischen Meister.

Das große Match beginnt um 19:00 Uhr Ortszeit. Drück dem FC Bayern die Daumen!

Und natürlich gibt es auch heute wieder etwas für Dich zu gewinnen:

Wie bei allen Spielen auf der Summer Tour verlosen DHL und der FC Bayern auch heute wieder ein getragenes Original-Trikot unter den Mitgliedern unserer Global Family!

Jetzt willst Du sicher wissen, wie Du mitmachen kannst, oder?

Ganz einfach: Gehe auf www.dhl.com/FCBayern, lade Dein Fan-Selfie im FC Bayern Look hoch und vielleicht gehört Dir bald ein Original-Trikot eines der FC Bayern-Stars...

Logistik-Zahl des Tages:

Wusstest Du, dass DHL auf der gesamten Audi Summer Tour 2018 insgesamt 2.005 kg an Material für den FC Bayern transportiert?

Let's rock'n'roll!

27. Juli 2018

Jetzt geht's in Miami so richtig los!

Am Freitag geht es Schlag auf Schlag: Auf uns warten ein 5 vs. 5 Legends-Game, mehrere Autogrammstunden und eine Trainingseinheit.

Diese findet im Hard Rock Stadium statt, das am Samstag auch Austragungsort des zweiten Spiels auf der US-Tour gegen Manchester City ist.

Das Stadion besitzt ein Fassungsvermögen von 65.000 Zuschauern und ist die Heimat des NFL-Teams Miami Dolphins. Bereits fünf Mal wurde darin der Super Bowl ausgetragen.

Seit zehn Jahren trägt aber auch das NCAA-College-Football-Team Miami Hurricanes von der University of Miami seine Heimspiele hier aus.

Aber auch Fußball wurde in der Arena schon gespielt. Im Jahr 2013 war das Stadion eine von 13 Austragungsstätten des CONCACAF Gold Cup.

2017 fanden im Rahmen des International Champions Cups bereits zwei Partien im Hard Rock Stadium statt: Paris Saint-Germain – Juventus Turin (2:3) und Real Madrid – FC Barcelona (2:3).

Übrigens: Auch die deutsche Fußball-Nationalelf hat schon einmal im Hard Rock Stadium gespielt. Im Dezember 1993 verlor sie hier ein Freundschaftsspiel gegen Argentinien mit 2:1. Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen für morgen...

Logistik-Zahl des Tages:

Auf der Audi Summer Tour wird hart trainiert! Damit die Spieler sich bestmöglich auf die neue Bundesliga-Saison 2018/19 vorbereiten können, transportierte DHL 295 kg an Fitnessausrüstung in die USA.

Weiter nach Miami!

26. Juli 2018

Aus Philadelphia geht es für den FC Bayern nun zur zweiten Station der Audi Summer Tour 2018 ins 1.600 km (Luftlinie) entfernte Miami.

Während die Spieler sich auf die Weiterreise begeben, vergiss bitte nicht, dass Du ein getragenes Original-Trikot vom gestrigen Spiel gewinnen kannst!

Klasse, oder?

Und hier kannst Du mitmachen: www.dhl.com/FCBayern

Dem FC Bayern und DHL liegt die US-Tour besonders am Herzen. Schließlich erhalten dadurch auch unsere Global Family Mitglieder in Nordamerika die Chance, die Stars live zu erleben und vielleicht sogar ein Autogramm abzustauben!

Der FC Bayern hat circa 27 Millionen Sympathisanten in den USA.

Seit der Eröffnung eines eigenen US-Büros im Jahr 2014 in New York hat sich die Anzahl der Fanclubs in den USA auf 138 in 39 Staaten vervielfacht.

Übrigens: Seit Februar gibt es eine sportliche Zusammenarbeit zwischen den Roten und dem FC Dallas. Gemeinsam sollen junge Talente gefördert und Trainingsphilosophien ausgetauscht werden. Teamwork zahlt sich immer aus!

Logistik-Zahl des Tages:

Ohne Ball läuft nichts! Wusstest Du, dass DHL auf der Audi Summer Tour 2018 Fußbälle im Gesamtgewicht von 115 kg transportiert?

Regen, Regen, Regen

25. Juli 218

Hui, das war richtig nass!

Strömender Regen begrüßte den FC Bayern am Mittwochabend zum ersten Spiel der US-Tour in Philadelphia.

32.105 begeisterte Zuschauer trotzten gemeinsam mit den 22 Akteuren den Bedingungen im Lincoln Financial Field und sahen, wie der FC Bayern das Spiel gegen Juventus Turin leider mit 2:0 verlor.

Für die Tore sorgte Andrea Favilli mit einem Doppelpack vor der Pause (32. und 40. Minute).

Bereits vor dem Spiel verkündete der FC Bayern in Philadelphia einen Neuzugang:

Mit dem 17-jährigen Alphonso Davies angelten sich die Münchner eines der begehrtesten Nachwuchstalente in der Major League Soccer (MLS).

Der in Ghana geborene Kanadier wechselt ab dem 1. Januar 2019 von den Vancouver Whitecaps an die Säbener Straße.

Der schnelle und technisch versierte Offensivspieler ist schon achtmal für die A-Nationalmannschaft Kanadas aufgelaufen. Bald gehört auch er zur großen Global Family des FC Bayern!

Nachwuchsförderung mit dem FC Dallas

Übrigens: Bereits seit einigen Wochen trainiert ein weiteres nordamerikanisches Nachwuchstalent in München.

Der 18-jährige Innenverteidiger Chris Richards wechselte auf Leihbasis von der Nachwuchsakademie des FC Dallas an den FC Bayern Campus - die Nachwuchsschmiede im neuen Leistungszentrum des Rekordmeisters.

Richards ist der erste Austauschspieler, der im Rahmen der zu Jahresbeginn verkündeten strategischen Partnerschaft mit dem FC Dallas an die Isar wechselte.

Der Austausch von Nachwuchsspielern und die Zusammenarbeit bei der Gestaltung von Trainingseinheiten soll Talenten den Weg zum Profifußball ebnen.

Sieg im Nachwuchsturnier

Die Investition in die Talente von morgen zahlt sich übrigens schon jetzt aus!

Während die Profis gerade in ihre US-Tour gestartet sind, liegt hinter der U15 des deutschen Rekordmeisters bereits eine erfolgreiche Teilnahme am "International Champions Cup Futures" - einem topbesetzten Nachwuchsturnier im amerikanischen Orlando.

Dort holten die Talente des FC Bayern den ersten Turniersieg der noch jungen Saison!

Zu den namhaften Gegnern zählten unter anderem Teams wie Atletico Madrid, FC Liverpool, FC Celtic und Borussia Dortmund. Im Finale setzte sich die Truppe von Trainer Peter Wenninger mit 3:1 gegen den FC Chelsea durch!

Jetzt müssen die Profis erst einmal nachziehen...

Die Wahrheit liegt auf dem Platz

25. Juli 2018

Der Countdown läuft!

Heute Abend trifft der FC Bayern beim ersten Vorbereitungsspiel auf der US-Tour auf Juventus Turin.

Bevor der Ball ab 19:00 Uhr Ortszeit im Lincoln Financial Field rollt, erwartet die Fans in der Fan-Zone jede Menge Unterhaltung.

Aber auch Du kannst mit DHL und dem FC Bayern gewinnen: Nach dem Spiel gegen Juventus verlosen wir ein getragenes Original-Trikot eines der FC Bayern-Stars!

Worauf wartest Du noch? Hier kannst Du mitmachen: www.dhl.com/FCBayern

Zuletzt trafen diese beiden Mannschaften übrigens im März 2016 in der europäischen Königsklasse aufeinander.

Nach einem 2:2 Unentschieden im Hinspiel in Turin, gewann der FC Bayern das Rückspiel in der ausverkauften Allianz Arena mit 4:2 nach Verlängerung und zog damit ins Viertelfinale ein.  

Die Tore erzielten Robert Lewandowski, Thomas Müller, Thiago und Kingsley Coman.

Logistik-Zahl des Tages:

Ohne Trainingsanzüge, Trikots, Hosen und Stutzen geht nichts: DHL bringt 780 kg an Trainings- und Spielausrüstung mit in die USA. Das sind jede Menge Trikots!

"Hurra, hurra, die Bayern die sind da!"

24. Juli 2018

Der FC Bayern ist angekommen!

Schon bei der Ankunft am Flughafen in Philadelphia wurden die Stars von begeisterten Anhängern empfangen.

Am Dienstag schalten wir nun einen Gang höher: Erst treten zwei FC Bayern Legenden bei einem Event im Dilworth Park auf, dann gibt es von 17:00-18:00 Uhr Ortszeit ein Semi-Public Training im Lincoln Financial Field.

Um 20:00 Uhr steht dann für einige der Stars noch eine Autogrammstunde im T-Mobile Store (1201 Market St Suite 8, Philadelphia, PA 19107) auf dem Programm.

So ein Tag bei der Summer Tour kann also ganz schön anstrengend sein!

Aber so richtig in Schwung kommt die US-Tour natürlich erst am Mittwoch, wenn der FC Bayern auf die "alte Dame" Juventus Turin trifft.

Gespielt wird im Lincoln Financial Field, einem American-Football-Stadion, das 69.000 Zuschauern Platz bietet. Die Arena ist normalerweise die Heimat der Philadelphia Eagles, in ihr fanden aber auch schon die Army-Navy-Games, Lacrosse-Spiele und Monster Truck Veranstaltungen statt.

Der FC Bayern und Juventus sind übrigens nicht die ersten Fußballmannschaften, die im Lincoln Financial Field gegen den Ball treten.

Das Stadion wurde im August 2003 mit einem Freundschaftsspiel zwischen Manchester United und dem FC Barcelona eingeweiht. Danach absolvierten unter anderem auch das US Nationalteam, der AC Mailand, der FC Chelsea und Real Madrid Matches auf dem grünen Rasen im Lincoln Financial Field.

Logistik-Zahl des Tages:

Das wichtigste Werkzeug der FC Bayern-Stars sind natürlich ihre Fußballschuhe! Wusstest Du, dass DHL 140 kg an Trainings- und Spielschuhen in die USA transportiert hat?

Auf in die USA!

23. Juli 2018

Amerika, wir kommen!

Heute ist Abflug nach Philadelphia.

Zuletzt besuchte der FC Bayern im Juli und August 2016 die Vereinigten Staaten. Damals machten die Münchner Station in Chicago, Charlotte und New York.

DHL war natürlich auch damals schon als offizieller Logistikpartner mit von der Partie und unterstützte den Club unter anderem beim Transport der Mannschaftsausrüstung.

Unsere Galerie zeigt Dir noch einmal die besten Momente der Reise:

Vielleicht hast Du dir gestern ja schon unsere DHL Fan Reporter Videos aus China und Singapur angesehen.

Damit Dir die Videos nicht ausgehen, haben wir für Dich auch noch einmal unsere Video-Blogs von der Summer Tour 2016 in den USA herausgesucht:

Eine bessere Einstimmung auf dieses Jahr gibt es einfach nicht, oder?

Wir hoffen, Du hattest beim Zuschauen genauso viel Spaß wie ihn unsere DHL Fan Reporter Scott, Matt und Jimmy vor zwei Jahren beim Dreh hatten.

Selbst wir konnten bei ihren Backstage-Berichten noch so einiges Neues über den FC Bayern und die Summer Tour lernen!

So eine lange Reise mit vielen Stationen und sooo viiiieel Fracht muss natürlich gut geplant sein.

Unsere Infografik gibt Dir einen kleinen Einblick in die Abläufe hinter den Kulissen.

Damit die Stars in den USA trainieren, spielen und (ganz wichtig!) Autogramme schreiben können, muss jede Menge Ausrüstung bewegt werden. Aber sieh es Dir am besten selbst an:

Übrigens: Seit Sommer 2014 betreibt der FC Bayern auch ein eigenes Büro in New York. Wir sind eben eine wahrlich globale Familie.

So viele schöne Erinnerungen

22. Juli 2018

Der Anfang ist gemacht. Nach dem Spiel gegen Paris gestern bereitet sich die Mannschaft heute auf den langen Flug in die USA vor.

Für Dich bedeutet dies genügend Zeit, um Dir noch einmal unseren DHL Fan Reporter Blog von 2017 durchzulesen.

Darin gibt es so viele coole Hintergrundgeschichten von der Logistik der Asienreise über die Präsentation des Spielballes bis zu den schönsten Fan-Momenten einiger FC Bayern-Legenden.

Einfach fantastische Erinnerungen!

Du bist eher der visuelle Typ? Auch kein Problem!

In unserer Galerie findest Du noch einmal die besten Bilder der Summer Tour 2017:

Und wenn Du jetzt immer noch nicht genug hast, dann haben wir noch ein ganz besonderes Schmankerl für Dich: Die täglichen Video-Blogs unserer DHL Fan Reporter!

Lass Dich von Even, Ji, Terry und Terence an die Hand nehmen und begleite sie hinter die Kulissen des FC Bayern!

Erstes Spiel, erster Sieg

21. Juli 2017

In Klagenfurt war es heute endlich soweit: der FC Bayern absolvierte sein erstes Spiel der neuen Saison 2018/19. Und wie!

Mit Paris Saint-Germain wartete der amtierende französische Meister auf die Münchner, die sich nach einem frühen Rückstand stark zurückmeldeten und das Spiel noch herumdrehten.

Nach 90 Minuten gewann der FC Bayern klar mit 3:1.

Die Tore erzielten Javi Martinez, Rückkehrer Renato Sanchez und Nachwuchstalent Joshua Zirkzee, dessen Treffer von Neuzugang Serge Gnabry mustergültig vorbereitet wurde.

Ein perfekter Auftakt für den deutschen Rekordmeister im International Champions Cup.

Jetzt fragst Du dich vielleicht, was der International Champions Cup eigentlich ist?

Ganz einfach: Der ICC ist ein internationales Fußballturnier, das seit 2013 jährlich in der Sommerpause der großen Fußballligen ausgetragen wird.

In diesem Jahr nehmen daran 18 Mannschaften aus sechs europäischen Spitzenligen teil.

Die meisten Teams stellt England mit sechs Clubs, hinzukommen vier aus Italien, drei aus Spanien, je zwei aus Frankreich sowie Deutschland und einer aus Portugal.

Neben dem FC Bayern ist aus der Bundesliga Borussia Dortmund dabei.

Und wie genau funktioniert der International Champions Cup?

Es gibt keine Gruppen- oder KO-Phase. Stattdessen absolviert jede der 18 Mannschaften drei Spiele, am Ende wird ein Gesamtsieger in einer gemeinsamen Tabelle ermittelt.

Jedes Spiel sieht einen Sieger: Wenn es nach 90 Minuten Unentschieden steht, gibt es direkt Elfmeterschießen. Eine Verlängerung entfällt. Für einen Sieg nach Elfmeterschießen erhält der jeweilige Verein allerdings nur zwei statt drei Punkten.

Bei Punktgleichheit nach den drei Matches im ICC entscheiden in dieser Reihenfolge: der direkte Vergleich, die Tordifferenz, die erzielten bzw. kassierten Tore, das Ergebnis gegen den gleichen Gegner, die wenigsten roten Karten, die wenigsten gelben Karten und die wenigsten Fouls.

Sollte das noch nicht ausreichen, um einen Gesamtsieger zu ermitteln, entscheidet in guter alter Tradition ein Münzwurf über den Gesamtsieger.

Nach dem Auftaktspiel hier in Klagenfurt erwarten den FC Bayern in der kommenden Woche noch zwei Partien im International Champions Cup: in Philadelphia gegen Juventus Turin und in Miami gegen Manchester City.

Auf geht's!

Der Ball rollt!

21. Juli 2018

Heute ist es endlich soweit!

Bevor der FC Bayern sich am Montag auf den Weg in die USA macht, absolviert der deutsche Rekordmeister sein erstes Vorbereitungsspiel im Rahmen des International Champions Cup (ICC).

Gegner ist kein Geringerer als der amtierende französische Meister Paris Saint-Germain!

Für das Duell der Meister ihrer jeweiligen Ligen verschlägt es den FC Bayern am heutigen Samstag ins idyllische Kärnten. Dort findet im 265 km (Luftlinie) entfernten Klagenfurt (Österreich) das erste Match der Elf nach der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland statt. 

Gespielt wird im 30.000 Zuschauer fassenden Wörthersee Stadion. Der Ball rollt ab 15:30 Uhr (live beim Streamingdienst DAZN und im Free-TV bei Sport1).

"Visiting Friends"

20. Juli 2018

Aufgepasst, FC Bayern-Fans!

Morgen geht es los... Euer Lieblings-Club macht sich wieder auf, um den Mitgliedern unserer Global Family einen Besuch abzustatten!

Im vergangenen Sommer reiste die Mannschaft nach China und Singapur, diesmal geht es wieder ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten - auf in die USA!

Die mittlerweile schon traditionelle Audi Summer Tour ist für den FC Bayern ein wichtiger Baustein, um Fans in aller Welt die Möglichkeit zu geben, ihre Stars einmal aus nächster Nähe zu erleben.

Wenn der FC Bayern mitsamt Spielern, Ausrüstung und jeder Menge Autogrammkarten für die begeisterten Anhänger über den großen Teich reist, ist der offizielle Logistikpartner DHL natürlich nicht weit.

Wie in den Vorjahren begleitet DHL die Münchner auch in dieser Saison auf ihren Reisen und sorgt mit seinem internationalen Know-how dafür, dass die Mannschaftsausrüstung bei jedem Training und Spiel auf der US-Tour rechtzeitig eintrifft und auf die Spieler wartet.

Wie das aussieht, verrät Dir unser DHL Fan Reporter Blog von 2017. Darin gewähren Dir unsere Fan-Reporter einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Tour sowie der Mannschaft.

Du bist schon ganz heiß auf die US-Tour?

Ganz ruhig, bald geht es ja los!

Bis dahin kannst Du dich mit unserem Highlight-Video von 2016 bestens auf die kommende Woche einstimmen:

 

Kaum ist der internationale Fußball-Höhepunkt in Russland vorbei, beginnt für den FC Bayern mit der Audi Summer Tour also schon die Vorbereitung auf die neue Saison.

Diese führt den amtierenden deutschen Meister in diesem Jahr auf zwei Stationen in die USA: nach Philadelphia und Miami.

Neben Fan-Events und Training stehen in den USA natürlich auch zwei Freundschaftsspiele auf dem Programm. Am 25. Juli trifft der FC Bayern in Philadelphia auf den italienischen Meister Juventus Turin - mit seinem neuen Starspieler Ronaldo. Drei Tage später spielt die Mannschaft am 28. Juli in Miami gegen den englischen Champion Manchester City.

Zunächst geht es für die Truppe des neuen Cheftrainers Niko Kovac aber nach Österreich! Dort erwartet den FC Bayern am morgigen Samstag das erste Vorbereitungsspiel der neuen Saison gegen Paris Saint-Germain.

Und wie es sich gehört, bringen wir auch ein Geschenk mit: DHL verlost bei jedem der Spiele ein getragenes Original-Trikots eines der Stars!

Hier kannst Du mitmachen: www.dhl.com/FCBayern

Übrigens: Zur Einstimmung auf die US-Tour wurde die Heimspielstätte des FC Bayern, die Münchner Allianz Arena, am 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag, in den Farben der amerikanischen Nationalflagge beleuchtet. Wirklich sehenswert!

 

A post shared by FC Bayern Official (@fcbayern) on

 

DHL - Offizieller Logistik-Partner

PS: Wusstest du schon, dass DHL seit der Saison 2014/2015 offizieller Logistik-Partner deines Lieblingsvereins ist?

Als Logistik-Partner sorgt DHL bereits seit Jahren dafür, dass die Merchandisingartikel des FC Bayern zuverlässig bei den Fans ankommen und auch die Teamausrüstung bei den Auslandstouren rechtzeitig bereit steht. Als internationaler Partner für Logistik- und E-Commerce-Komplettlösungen unterstützt DHL eCommerce den FC Bayern unter anderem auch beim Aufbau und Betrieb des Online-Fan-Shops in China.

Posting-Richtlinien

Alle Beiträge auf DHL-In-Motion.com sollten angemessen für eine professionelle Community sein und die Ansichten von Individuen mit unterschiedlichem Hintergrund respektieren. Wir werden alle Kommentare überprüfen und behalten uns das Recht vor, den Zugang zu User Accounts einzuschränken oder zu unterbinden und ohne Mitteilung damit gepostete Inhalte zu löschen, wenn wir sie als beleidigend oder unpassend einstufen.

Alle Postings sind Eigentum von Deutsche Post DHL Group.