Abgeliefert!

Die Stars der deutschen Rennrodel-, Bob- und Skeleton-Nationalmannschaften liefern nämlich nicht nur im Eiskanal permanent Spitzenleistungen ab, sondern in dieser Saison regelmäßig auch die Antworten auf Fanfragen. Und zwar von unterwegs aus, während der laufenden Weltcup- und WM-Events. Zeitnah, zuverlässig und pünktlich. Als offizieller Premium-Partner des Bob- und Schlittenverbandes (BSD) sind wir schließlich ganz nah dran an unseren Top-Athleten.

Aufgeben könnt Ihr eure Fragen über die Sozialen Medien von DHL bzw. unsere „Ask Me Anything“-Aktionsseite: Derzeit nimmt zum Beispiel Francesco Friedrich, der offiziell erfolgreichste Bobfahrer der Sportgeschichte, eure Fragen entgegen – und zwar hier: InMotion.DHL/FragFrancesco (Die Antworten Francescos folgen dann während der Bob- und Skeleton-WM in Altenberg in der zweiten Februarhälfte auf dieser „Abgeliefert!“-Seite.)

Mit etwas Glück machen wir unsere „Ask Me Anything“-Teilnehmer „berühmt“: Wenn es deine Frage ins Interview schafft, wird dein Name prominent im „Abgeliefert!“-Video genannt. Damit aber nicht genug: Unter den erfolgreichen Fragestellern verlosen wir pro „Abgeliefert!“-Ausgabe insgesamt fünf Sets mit Winteraccessoires der BSD-Stars, jeweils bestehend aus einer Mütze, einem Stirnband und einem Paar Handschuhe.

Beim „Abgeliefert!“ mit Julia Taubitz haben gewonnen: Axel, Pamela, Tobias, Florian und Ralf. Alle Gewinner werden bzw. wurden per Mail kontaktiert, die Sets schicken wir in Kürze zu.

Vielen Dank fürs Mitmachen und vielen Dank für die tollen Fragen!

Gewinne eine Fahrt im Rennbob