Abgeliefert!

Die Stars der deutschen Rennrodel-, Bob- und Skeleton-Nationalmannschaften liefern nämlich nicht nur im Eiskanal permanent Spitzenleistungen ab, sondern über die Saison hinweg regelmäßig auch die Antworten auf Fanfragen. Und zwar von unterwegs aus, während der laufenden Weltcup-, WM- und Olympia-Events. Zeitnah, zuverlässig und pünktlich. Als offizieller Premium-Partner des Bob- und Schlittenverbandes (BSD) sind wir schließlich ganz nah dran an unseren Top-Athleten.

Aufgeben konntet ihr eure Fragen über die Sozialen Medien von DHL bzw. unsere „Ask Me Anything“-Aktionsseite.

In der letzten Ausgabe von "Abgeliefert!" beantwortete Felix Loch, mehrfacher Olympia- und Gesamtweltcupsieger sowie sage und schreibe 13-facher Weltmeister im Rennrodeln, die Fragen unserer Follower:

Am Anfang der vergangenen Saison hatte sich bereits die Profirennrodlerin Julia Taubitz, Shooting-Star der Saison 2020/21 und Weltmeisterin (vom Königssee), den Fragen der Fans gestellt:

Keine Frage, dass auch schon Francesco Friedrich, der amtlich beste Bobfahrer der Sportgeschichte, Gast bei einer unserer "Ask Me Anything"-Aktionen war. Unbedingt reinschauen, was der Bob-Überflieger den Fans geantwortet hat:

Außerdem erzählte die amtierende Skeleton-Weltmeisterin Tina Hermann über Persönliches, Sportliches und Skeleton-Fachliches:

Unter den erfolgreichen Fragestellern verlosen wir pro „Abgeliefert!“-Ausgabe mehrere Sets mit Winteraccessoires der BSD-Stars, jeweils bestehend aus einer Mütze, einem Stirnband und einem Paar Handschuhe.

Beim „Abgeliefert!“ mit Laura Nolte haben gewonnen: Maik Schmiedel, Roman Kreuzer sowie Hiltrud Lösch-Braun. Alle Gewinner werden bzw. wurden per Mail kontaktiert, die Sets schicken wir in Kürze zu.

Vielen Dank fürs Mitmachen und vielen Dank für die tollen Fragen!

Ich packe meinen Koffer und nehme mit …