Image 1

DHL Fan Reporter

FCB Summer Tour 2017

Folge dem FC Bayern von China bis Singapur

  • Stationen auf der Audi Summer Tour 2017: Shanghai, Shenzhen und Singapur
  • Unsere DHL Fan Reporter: Even Chao, Ji Yuyang, Terry Lee und Terence Ong
  • Gegner des FC Bayern auf der Asien-Tour: Arsenal, AC Mailand, Chelsea, Inter Mailand
  • Legenden beim International Fanclub Tournament delivered by DHL: Aumann, Elber, Klose, Salihamidzic u.v.m.
  • Gesamte Fracht, die DHL als offizieller Logistikpartner auf der Tour transportiert hat: 1.514 kg
  • Weiterhin mitmachen und gewinnen unter: www.dhl.com/FCBayern

Von China bis nach Singapur! Auch in dieser Saison begleitete DHL den FC Bayern als offizieller Logistikpartner auf der Summer Tour nach Asien. Jeden Tag versorgte dich der DHL Fan Reporter mit Blog-Einträgen und Videos direkt vom Training oder den Spielen. Dabei gewährte dir der DHL Fan Reporter einzigartige Einblicke hinter die Kulissen der Summer Tour des FC Bayern von Shanghai über Shenzhen bis nach Singapur.

Rückblick: Die Highlights der FC Bayern Summer Tour

Die Audi Summer Tour 2017 in Asien bedeutete fast zwei Wochen lang Fußball, hohe Temperaturen und natürlich vor allem "Visiting Friends". DHL begleitete den FC Bayern auf allen drei Stationen der Summer Tour von Shanghai über Shenzhen bis nach Singapur und lieferte die Ausrüstung der Mannschaft zu den Spielen und Trainingseinheiten. Dabei genossen wir aber auch die fantastische Atmosphäre im Team als Mitglied der FC Bayern Global Family. Hier sind unsere Lieblings-Momente der Tour!

DHL freute sich sehr darüber, auch auf dieser Audi Summer Tour bei jeder Station ein Team aus Fan Reportern dabei zu haben. Even, unsere DHL Fan Reporterin in Shanghai, suchte sich einen ganz besonderen Platz für ihren ersten Bericht von der FC Bayern Summer Tour aus - direkt vor dem Mannschaftsbus, als die Spieler diesen gerade bestiegen!

Pressekonferenzen gehörten zum Alltag der FC Bayern Summer Tour und unsere DHL Fan Reporter waren bei jeder hinter den Kulissen dabei. Thomas Müller war bei einer der ersten Pressekonferenzen in Shanghai dabei. Er begrüßte die Journalisten mit einem authentischen "Nihao" (gefolgt von einem ebenso authentischen "Servus").

Auch DHL hielt einige Pressekonferenzen ab, darunter diese in Shanghai. Das Thema war das verstärkte Engagement des Unternehmens auf dem eCommerce Markt in China. FC Bayern Legende Hasan "Brazzo" Salihamidzic war ebenfalls vor Ort und sprach nach der Pressekonferenz mit Even. Nur wenige Tage nach der Rückkehr nach Deutschland wurde Brazzo als neuer Sportdirektor des FC Bayern bekanntgegeben.

Eines der absoluten Highlights der FC Bayern Tour war die DHL Matchball Delivery vor jedem der vier Spiele im International Champions Cup Asien. Petal, ein achtjähriges Mädchen aus Shanghai, machte den Anfang mit einer perfekten Ballübergabe vor dem ersten Spiel des FC Bayern gegen Arsenal.

Noch nicht einmal die Spieler konnten sich dem spektakulären Ausblick auf Shanghai während der Audi Night verkneifen. Das jährliche Event gewährt Gästen die Chance, die FC Bayern Stars hautnah zu erleben. Aber ihr könnt euch sicher sein, dass die Fans nicht die einzigen waren, die sich die besten Plätze für ein paar Schnappschüsse sicherten - die Spieler schossen selbst einige Selfies!

VIP-Besuche gehörten zu den DHL Events während der Summer Tour. Bei einem Customer Event von DHL eCommerce und Express in Singapur beantwortete Kingsley Coman die Fragen der Gäste und stand für Fotos bereit. Dabei lernten wir, dass die French Connection innerhalb des FC Bayern groß ist: Coman gab zu, dass der Spieler, den er am meisten bewundert, Franck Ribery ist!

Kingsley Coman war nicht die einzige Attraktion auf dem DHL Customer Event in Singapur. Terry, ein Teil unseres DHL Fan Reporter Duos, ist Freestyle-Fußballer. Er unterhielt die Gäste mit seinen gekonnten Fußball-Kunststückchen. Dabei durfte er sogar ein bisschen mit Coman kicken.

Weitere Stars waren beim FC Bayern International Fanclub Tournament - delivered by DHL am Start. Von links nach rechts: Miroslav Klose (ehemaliger Stürmer des FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft), das Maskottchen des FC Bayern, Berni, und Raimond Aumann (ehemaliger Torhüter des FC Bayern, der mit der Mannschaft sechs Mal deutscher Meister wurde). Klose und Aumann nahmen mit der Legends Mannschaft des FC Bayern am Turnier teil. Berni blieb auf der Bank, war aber ein außerordentlich guter Cheerleader.

Terence war der zweite DHL Fan Reporter in Singapur. Zusammen mit dem offiziellen Stadionsprecher des FC Bayern, Stephan Lehmann, überreichte er Preise (und High-Fives) an die Gewinner beim Fanclub Turnier. Trikots, Tickets und ein handsignierter Ball der FC Bayern Legenden fanden so neue Besitzer unter den glücklichen Gewinnern.

So cool es für Alden war, den Spielball bei der DHL Matchball Delivery in Singapur hereinzubringen und den Fans zu winken, so sehr gefiel es ihm, Selfies mit den Spielern zu machen. Sein persönliches Highlight! Wer kann es ihm verdenken? Schließlich spielt nicht jeden Tag der erfolgreichste Verein Deutschlands in deiner Stadt. Es war uns eine Ehre, Alden, Petal, Even, Terence, Terry und den Rest der DHL Crew auf einer unvergesslichen FC Bayern Summer Tour in Asien getroffen zu haben! Mia San Mia!

Auf Wiedersehen, Asien

27. Juli 2017

Die Summer Tour des FC Bayern in Asien fand heute ein spannendes Ende beim letzten Spiel im International Champions Cup Asien: Wir - Terence und Terry, deine DHL Fan Reporter - sind wieder da, um dir eine Zusammenfassung der Tour zu geben.

Während wir den FC Bayern nach vier großartigen Tagen in Singapur verabschieden, wird uns die große Ehre zuteil, die Highlights von zwei fantastischen Wochen für DHL und den FC Bayern zusammenzufassen.

Even machte den DHL Fan Reporter Anstoß in Shanghai, der ersten Station des FC Bayern in Asien. Sie hatte die Gelegenheit, Hasan Salihamidzic bei einer Pressekonferenz über eCommerce zu treffen und ihn interessante Fragen über seine denkwürdigsten Souvenirs von Fans zu stellen - eine selbstgemachte Replika des Champions League Pokals, den der FC Bayern 2001 gewann.

Even fand auch heraus, wer der Lieblingsspieler in China ist: Thomas Müller!

In Shenzhen übernahm Ji den Staffelstab. Er sprach mit begeisterten FC Bayern-Fans in der Fan Zone vor dem Spiel gegen den AC Mailand. Ein Fan sagte sogar, dass er extra Deutsch gelernt hat für den FC Bayern. In perfektem Deutsch fügte er hinzu: "Ich vermisse dich, Philipp Lahm!"

Zum Schluss übernahmen wir die Rolle des DHL Fan Reporters. Wir begleiteten DHL bei Lieferungen für den FC Bayern und Terry traf Kingsley Coman bei einem DHL Customer Event. Nach dem Sieg des FC Bayern gegen Chelsea konnte Terence sich in der Mixed Zone mit Mats Hummels unterhalten.

Beim FC Bayern International Fanclub Tournamend delivered by DHL hatten wir das Glück, drei deutsche Legenden zu erleben: Miroslav Klose, Giovane Elber und Raimond Aumann. Sie traten mit dem FC Bayern Legends Team an. Einer ihrer Mannschaftskollegen war eine Legende, die wir ebenfalls sehr gut kannten: ein ehemaliger Spieler der Nationalmannschaft Singapurs: Aleksander Duric.

Da in Singapur zwei Spiele stattfanden, durften wir gleich zwei DHL Matchball Deliveries erleben: Ohne den Spielball gibt es auch kein Spiel!

Im Namen der DHL Fan Reporter möchten wir DHL für die Möglichkeit danken, den FC Bayern auf seiner Summer Tour so nah zu begleiten. Und natürlich vielen Dank an alle, die uns bei der Tour verfolgt haben. Wir können es kaum erwarten, dass der FC Bayern wieder nach Asien kommt. Bis dahin: Mia San Mia!

DHL liefert das Internationale Fanclub Turnier des FC Bayern

26. Juli 2017

Hey, eure beiden Lieblings-Freestyle-Fußballer aus Singapur sind zurück! :-)

Die FC Bayern Summer Tour mit Stationen in China und Singapur ist wahrlich ein internationales Event. Sieben Mannschaft aus ganz Europa spielen im International Champions Cup Asien und natürlich sind auch in den Reihen der FC Bayern-Spiele etliche Nationen vertreten.

Aber heute gingen der FC Bayern und DHL beim International Fanclub Turnier noch einen Schritt weiter! Neun Mannschaften, größtenteils von FC Bayern Fanclubs aus Südostasien, reisten nach Singapur, um dort an einem Freundschaftsturnier teilzunehmen. Eine Mannschaft bestehend aus FC Bayern Mitarbeitern und Legenden rundeten das Feld ab.

Es war richtig cool, zu sehen, wie die Spieler aus all den Regionen zu diesem Turnier kamen. Mehr als ein Fanclub-Mitglied sagte zu uns: Das Fußball-Turnier hat Spaß gemacht, aber das echte Highlight war es, mit FC Bayern-Fans aus anderen Ländern abzuhängen - passend zum Motto der Summer Tour: „Visiting Friends“.

Mit Hasan Salihamidzic war eine der FC Bayern-Legenden Coach der FC Bayern Legends-Mannschaft. Zu dieser gehörten ehemalige FC Bayern-Spieler wie Miroslav Klose, Raimond Aumann und Giovane Elber. Salihamidzic sagte zu seinem Team:

„In dieser Mannschaft sind so viele Talente“, sagte er. „Ich glaube, Miro könnte heute noch Profifußballer sein, wenn er es wollte. Und wenn man sich Giovanes Bewegungen ansieht, erinnert es mich daran, was für ein großer Fußballer er war.“

Ein weiteres Highlight für uns war es, zu sehen, wie sich eine Legende aus der Nationalmannschaft Singapurs, Alexander Duric, neben Miroslav Klose warmmachte. Er und Klose sind ähnlich: Beide sind extrem harte Arbeiter und disziplinierte Spieler. Beide können auf lange und erfolgreiche Karrieren zurückblicken. Duric spielte bis ins hohe Fußballeralter von 44 Jahren und Klose ist auch mit 39 Jahren noch so schnell und talentiert wie eh und je.

Salihamidzic, Klose, Duric und der Rest der FC Bayern-Legenden siegten im Finale, überließen den Pokal aber dem Zweitplatzierten: der Fanclub-Mannschaft, die den weiten Weg aus Deutschland auf sich genommen hatte.

Zum Abschluss eines großartigen Tages durften wir noch einige fantastische Preise an ein paar glückliche Gewinner in der DHL Ball-Box-Challenge vergeben. Dazu gehörten auch zwei Tickets für das letzte Spiel des FC Bayern auf seiner Summer Tour: morgen geht es im Nationalstadion in Singapur gegen Inter Mailand – wir sind natürlich wieder dabei!

FC Bayern schlägt in Singapur zurück

25. Juli 2017

Hier sind wieder Terence und Terry. Heute stand der zweite Tag des FC Bayern auf der Audi Summer Tour in Singapur an!

Besser geht es nicht: Der FC Bayern spielte im National-Stadion in Singapur gegen Chelsea. Und wir hatten Tickets! Aber nicht nur für uns, sondern auch für einige glückliche Fans, die wir unter unseren Instagram-Followern ausgewählt haben. Als es soweit war, die Tickets auszugeben, lieferte DHL gerade die Ausrüstung des FC Bayern ins Stadion. Also sprang Terry auf und versuchte sich als DHL Courier.

Die Jungs von DHL sagten uns hinterher, dass er gute Arbeit abgeliefert hat!

Unterdessen trafen wir Alden, einen Jungen, der eine der wichtigsten Lieferungen des Tages für DHL durchführte: Die offizielle Match-Ball Delivery direkt vor dem Anpfiff. Ich sah von der Tribüne zu und er leistete exzellente Arbeit!

Hinterher fragten wir ihn, wie es war: “Es war großartig! Besonders die Selfies mit den Spielern.“

Er sah überhaupt nicht nervös aus und winkte den Zuschauern – gut gemacht, Alden!

Wir freuten uns richtig darauf, das Spiel von unseren üblichen Plätzen auf der Tribüne anzusehen. Aber dann überraschte uns DHL einmal mehr und wir bekamen Pässe für die Champions Lounge! Dort trafen wir Simon, einen Offiziellen vom International Champions Cup Asien.

Man kann es kaum übersehen, dass ICC hier in Singapur ist und den FC Bayern, Chelsea und Inter Mailand für Freundschaftsspiele in die Stadt gebracht hat. Was wir nicht wussten, ist, dass der ICC Asien aus sieben Mannschaften besteht, die in sechs Städten in zwei Ländern antreten. Da gibt es viel zu koordinieren!

Die ersten beiden Spiele im ICC liefen für den FC Bayern nicht so gut. Aber heute schlugen sie in Singapur zurück. Nach einer frühen Führung durch Rafinha erzielte Thomas Müller zwei weitere Treffer zum 3:2 Sieg für den FC Bayern.

Morgen wird einer der Höhepunkt der Woche für uns: Der FC Bayern organisiert ein Fanclub-Turnier, bei dem FC Bayern Fans aus ganz Asien gegeneinander antreten. Es werden über 100 Spieler im 5 gegen 5 mitmachen – und wir sind mittendrin. Wir können es kaum erwarten, das Talent dieser FC Bayern-Fans auf dem grünen Rasen zu erleben!

Bis morgen!

T & T

Die Singapur-Stars von DHL

24. Juli 2017

Hallo aus Singapur! Die letzte Station auf der Audi Summer Tour des FC Bayern in Asien und wir - Terence und Terry vom Urban Street Team - sind stolz darauf, die Rolle der DHL Fan Reporter zu übernehmen!

Wir spielten ziemlich ernst Fußball, aber wie so viele Fußballer hatten wir Pech mit Verletzungen. Danach entschieden wir uns, uns auf einen Aspekt des Fußballs zu konzentrieren, den wir besonders mögen: Freestyle und Tricks.

Unseren ersten Tag in dieser Funktion verbrachten wir mit coolen Leuten von DHL. Zunächst waren wir mit dem DHL Kit-Van unterwegs, der die Ausrüstung des FC Bayern zu den Spielen und Trainings liefert. DHL war bei der Lieferung der Zeit voraus und so konnten wir die schöne Route durch Singapur bis zum Stadion genießen.

Wir fanden auch heraus, dass der Fahrer des Kit Van bereit war, ein paar neue Fußball-Tricks zu lernen - seht euch das Video an, dann seht ihr, was wir meinen!

Auf dem Weg legten wir einen Boxenstopp an der Formel 1-Strecke ein, wo sonst der Große Preis von Singapur stattfindet - eines der Highlights im F1-Rennkalender. Es war beeindruckend, zu erfahren, dass DHL jetzt dem FC Bayern hilft, seine Summer Tour in Singapur erfolgreich zu bestreiten und in nur wenigen Monaten sind wir wieder zurück, um als offizieller Logistik Partner die Formel 1 nach Singapur zu bringen.

Später waren wir bei einem DHL Kunden-Event von DHL eCommerce und DHL Express - und dort bekamen wir Besuch von einem ganz besonderen Gast des FC Bayern: Kingsley Coman! Er beantwortete einige Fragen der Gäste (darunter sein Vorbild beim FC Bayern: sein französischer Landsmann Franck Ribery), gab Autogramme und war beim absoluten Highlight für Terry dabei: er durfte etwas mit Kingsley Coman kicken!

Das gesamte Event fand vor einem unvergesslichen Hintergrund der Meisterschale sowie der beeindruckenden Skyline von Singapur statt - eindeutig eine Nacht, die uns lange im Gedächtnis bleiben wird!

Jetzt freuen wir uns auf das erste Spiel des FC Bayern hier in Singapur gegen Chelsea - wir sehen uns dort!

Die besten Fans

22. Juli 2017

Es ist Spieltag in Shenzhen und die FC Bayern-Fans kommen in Scharen!

Vor dem Spiel des FC Bayern gegen den AC Mailand hatte ich gerade die Gelegenheit, einmal durch die Fan-Zone zu schlendern.

Dabei sind mir ein paar Dinge aufgefallen:

  • Es waren sehr viel mehr FC Bayern-Fans da als Anhänger des AC Mailand!
  • Es gab viele Möglichkeiten für die Fans, um für Bilder zu posieren. Aber die längste Schlange war vor der Meister-Schale – fünf Mal in Folge gewann der FC Bayern zuletzt die Bundesliga!
  • Als DHL Fan Reporter habe ich viel über ihre Rolle als offizieller Logistik- und eCommerce-Partner gelernt. Aus diesem Grund sind mir die ganzen Fanartikel ins Auge gestochen, die die Leute haben. Das sind richtig viele! Ich habe einige sehr coole alte Trikots gesehen, klassische Fußball-Schals und einen sehr beliebten Audi Summer Tour-Hut. Einige Glückliche konnten sogar einige Autogramme auf ihren Souvenirs sammeln!
  • Mein Lieblings-Fanartikel? Der FC Bayern-Ventilator – den braucht man in dieser Hitze!
  • Ich habe auch eine Fangruppe getroffen, die wegen des FC Bayern Deutsch gelernt haben. Das nenne ich Einsatz!

Leider lief es für den FC Bayern in Shenzhen nicht viel besser als in Shanghai. Dort glich Arsenal in der letzten Minute aus und gewann danach im Elfmeterschießen. Diesmal war der AC Mailand siegreich und gewann das Spiel 4:0.

Es war erneut sehr heiß und die Spieler schwitzten nach Spielende wie verrückt. Das bedeutet natürlich, dass die getragenen Trikots, die ihr von DHL gewonnen könnt, umso authentischer sind! Macht mit unter dhl.com/FCBayern.

Jetzt übergebe ich den Staffelstab an den nächsten Fan-Reporter für die letzte Station des FC Bayern auf der Audi Summer Tour in Singapur. Es war mir eine Ehre, die Mannschaft hier in China begrüßen zu dürfen. Ich kann es kaum erwarten, dass sie uns wieder besuchen kommen!

Herzlich Willkommen in Shenzhen, FC Bayern-Fans! 

21. Juli 2017

Ich bin Ji Yuyang und ich freue mich darauf, die Rolle des DHL Fan Reporters von Even zu übernehmen.

Es ist wahrscheinlich keine Überraschung für euch, aber ich LIEBE Fußball. Ich schreibe darüber in Zeitschriften und spreche darüber im Radio und Fernsehen. Und ich bin absolut begeistert, von DHL diese Chance auf der Audi Summer Tour des FC Bayern zu erhalten!

Als bekannt gegeben wurde, dass der FC Bayern nach Shenzhen kommt, war ich aus zwei Gründen begeistert: Zunächst natürlich wegen der Spiele im International Champions Cup in Asien. Es macht immer Spaß, zu sehen, welche Mannschaften in ihrer Vorbereitung in Form sind. Der FC Bayern spielt hier in seinem zweiten ICC Match in Asien am Samstag gegen den AC Milan.

Der zweite Grund für meine Begeisterung sind die Weltklassespieler, die mit dem FC Bayern hierher kommen. In China sehen viele Menschen Spieler wie Thomas Müller oder James Rodriguez oder Mats Hummels nicht nur als die besten Spieler in Deutschland oder Europa an, sie zählen sie zu den Besten der Welt.

Die Spieler sind Spitzenklasse und wenn der FC Bayern in die Stadt kommt, dann haben sie die Fans immer im Hinterkopf: Ich war heute am Spieler-Hotel, als die Mannschaft angekommen ist, und die Spieler nahmen sich die Zeit, um Autogramme zu schreiben und Fotos mit den Fans zu machen. Und davon standen hunderte vor dem Hotel.

Das gleiche Bild zeigte sich beim Training am Nachmittag: Die Fans sangen "Super Bayern, Super Bayern - Hey! Hey!" und sie schenkten ihre Flaggen und selbstgemachten Schilder. Es ist ein Fußball-Fest und ich bin froh, dass ich ein Teil davon sein darf!

Und du kannst auch ein Teil davon werden, wenn du dich der FC Bayern Global Family anschließt. Nimm vor dem Ende des ICC teil und erhalte die Chance, ein getragenes Original-Trikot zu gewinnen!

'Bye bye' Shanghai 

20. Juli 2017

Heute ist der letzte Tag der FC Bayern Summer Tour in Shanghai :-( Es ist schade, dass das Team weiterreist, aber ich freue mich schon für die Fans in Shenzhen, die sie als nächstes zu sehen bekommen.

An den nächsten DHL Fan Reporter in Shenzhen: Du kannst dich auf einen Leckerbissen gefasst machen! Hier sind noch ein paar aktuelle News:

FCB-Legende Miroslav Klose ist hier bei der Mannschaft! Ich hatte ein großartiges Interview mit Brazzo, vielleicht triffst du ja Miro.

Die Fans sind unglaublich! Sie kommen in Scharen, wenn die Spieler da sind. Aber ich habe sie in der ganzen Stadt gesehen. Welche Superfans werden dir wohl begegnen?

Meine neuen Freunde bei DHL haben mir verraten, dass es bei jedem Spiel des International Champions Cup eine Matchball Delivery geben wird - grüße die Leute in Shenzhen von Petal und mir! 

Und noch eine Sache, bevor ich mich verabschiede: Fans in aller Welt haben die Chance, ein getragenes Trikot eines der Spieler von der Summer Tour zu gewinnen. Es ist ganz einfach: Geht auf DHL.com/FCBayern und macht mit.

Es war super, DHL Fan Reporter zu sein und es wird sicher eine Weile dauern, bis ich mich wieder daran gewöhne, Sportnachrichten aus einem chinesischen TV-Studio zu moderieren.

Aber der FC Bayern bleibt uns immer erhalten - Mia San Mia!

Oder wie wir in China sagen: 拜拜 (bye bye!)

Zweiter Tag als DHL Fan Reporter steckte voller Highlights!

19. Juli 2017

Lasst sie mich für euch zusammenfassen (und versucht, nicht neidisch zu sein):

Bei einer DHL Pressekonferenz traf ich eine absolute FC Bayern Legende: Hasan "Brazzo" Salihamidzic. Er erzählte mir zwei interessante Geschichten über "Fan-Artikel". Das denkwürdigste Geschenk, das er je von einem Fan erhalten hat - das war nach dem Gewinn der Champions League mit dem FC Bayern im Jahr 2001. Bei den folgenden Feierlichkeiten gab ihm ein Fan eine handgemachte Nachbildung des Champions League Pokals. Echt unglaublich!

Ich habe gestern erwähnt, dass ich ein Trikot von meinem Lieblingsspieler Joshua Kimmich besitze. Brazzo sagte, dass die Spieler ebenfalls Lieblings-Trikot haben. Sein Favorit - das er nach einem Spiel gegen Real Madrid getauscht hatte - stammt von Roberto Carlos.

Während ich mein Kimmich-Trikot liebe, ist mein absoluter Favorit das deutsche Nationaltrikot, das ich während meiner Arbeit für LE TV, der Sender für den ich in China arbeite, bei der Europameisterschaft 2016 anhatte. Ich reiste mit der deutschen Nationalmannschaft durch ganz Frankreich und führte Interviews mit vielen Spielern, darunter auch einige FC Bayern-Stars.

Vor dem heutigen Spiel, dem ersten im International Champions Cup, bekam ich eine weitere Gelegenheit, um den Spielern nahe zu sein - ich durfte vor dem Spiel in die Mannschaftskabine des FC Bayern! Es war unglaublich, alle ihre Trikots und Ausrüstung perfekt vorbereitet zu sehen. Glaubst du, wenn ich drin geblieben wäre, hätten sie mich gefragt, mitzuspielen?

Es war verlockend, aber es gab noch ein weiteres Highlight, das ich nicht verpassen wollte. Ich hatte die Ehre, ein sehr süßes junges Mädchen namens Petal kennen zu lernen. Sie hatte eine sehr wichtige Aufgabe: Sie brachte den Spielball bei der DHL Matchball Delivery herein. Als die Spieler im Gang warteten, ging Petal mit dem Spielball in der Hand mutig auf das Feld, legte ihn auf das Podium und zeigte den Zuschauern ein breites Lächeln. So süß!

Nach Petals großem Moment schnappte sich der Schiedsrichter den Ball vom Podium, die Spieler liefen an beiden Seiten daran vorbei und der International Champions Cup nahm seinen Lauf. FC Bayern hatte nach einem Elfmeter-Tor durch Lewandowski fast schon gewonnen, aber dann glich Arsenal in der 93. Minute aus und gewann im Elfmeterschießen. 

Das einzig Negative am heutigen Tag war: Es war sogar noch heißer als gestern!

Sonnige Grüße aus Shanghai,

Even

Der Hitze trotzen mit dem DHL Fan Reporter Even Chao in Shanghai

18. Juli 2017

Hi! Mein Name ist Even Chao. Ich bin heute Morgen mit einem extra breiten Grinsen im Gesicht aufgewacht: Der FC Bayern ist in meiner Stadt - im wundervollen Shanghai!

Also zog ich mein Trikot an (natürlich von meinem Lieblingsspieler Joshua Kimmich) und los ging es zum Mannschaftshotel. Dort begann mein erster Tag als DHL Fan Reporter.

Fast von Anfang an war ich mittendrin in all der Action der FC Bayern Audi Summer Tour. Mein erster Kamera-Auftritt? Direkt vor dem Mannschaftsbus als die Spieler einstiegen und zum Stadion fuhren! Ich blickte in die Kamera, aber als wir hinterher das Video ansahen, erkannte ich den Cheftrainer des FC Bayern, Carlo Ancelotti, und Robert Lewandowski, die direkt hinter mir vorbeiliefen!

In meinem normalen Job bin ich Sportreporterin für ein chinesisches Network. Ich spreche viel über Sport und habe schon viele Weltklasse-Athleten interviewt (zum Beispiel Formel 1-Fahrer Lewis Hamilton).

Als DHL Fan Reporter war es ähnlich, aber ich hatte einen interessanten anderen Fokus in meinem Bericht: Die Mitglieder der FC Bayern Global Family.

Ich habe heute so viele beeindruckende Geschichten über den FC Bayern gehört. Ein gutes Beispiel dafür ist Xiang Yan. Er ist schon seit vielen Jahren FC Bayern Fan, aber kürzlich hat er zwei Tickets für das erste Training und das Spiel hier in Shanghai gewonnen.

Er erzählte mir, dass er 2016 für das Champions League Halbfinale FC Bayern gegen Atletico Madrid bis nach München gereist ist. Was für ein Erlebnis!

Ich selbst nehme aus meinen heutigen Erlebnissen als DHL Fan Reporter vor allem zwei Dinge mit. Erstens: es war verdammt HEISS heute. Die Spieler arbeiteten richtig hart in ihrem Training. Aber auch die Fans merkten es: Ihre Leidenschaft für den FC Bayern kochte hoch - genau wie die Temperaturen.

Und Zweitens: Thomas Müller hört niemals auf zu grinsen :)

Auf der ersten Pressekonferenz der Tour war das große Thema des Tages: Wen soll James Rodriguez ersetzen? Die Antwort von Trainer Ancelotti: "James wurde nicht geholt, um jemanden zu ersetzen. Er wurde verpflichtet, um die Mannschaft besser zu machen."

Wir freuen uns schon auf den zweiten Tag morgen!

Alleine 90 kg an Autogrammkarten!

Montag, 17. Juli 2017

Die Massen hatten sich schon lange vor der Ankunft des FC Bayern in Shanghai versammelt: Die chinesischen Fans warteten auf die Gelegenheit, ihre Lieblingsspieler zum ersten Mal seit zwei Jahren aus der Nähe zu sehen. 

Als die Spieler endlich in den Ankunftsbereich des Flughafens in Shanghai liefen, mangelte es den Fans nicht an purem Adrenalin. Sie alle wollten ein Autogramm oder Selfie mit den Stars.

Die Ankunft des FC Bayern in Shanghai stellt den offiziellen Auftakt zur Audi Summer Tour 2017 dar. Im Verlauf dieser besucht die Mannschaft Shanghai, Shenzhen und Singapur. Dabei absolviert sie vier Spiele und eine Vielzahl an öffentlichen Auftritten.

Es ist keine Überraschung, dass die Fans verrückt nach den Spielern des FC Bayern waren. Aber der gleiche Flieger, der die Mannschaft nach Shanghai brachte, beherbergte auch einige VIPs (very important packages).

Nachdem die Spieler sich ihren Weg durch den Flughafen gebahnt hatten, folgten ihnen unverwechselbare gelbe Boxen mit der Ausrüstung der Mannschaft durch den Zoll. Am Ende wurden sie in den DHL Kit Van für Shanghai verladen.

Als offizieller Logistik-Partner des FC Bayern trägt DHL die Verantwortung und Ehre dafür, dass diese Container - 64 insgesamt - die Mannschaft auf Schritt und Tritt bei der Audi Summer Tour begleiten. Darin verstaut sind Trikots, Fitnessausrüstung, Schuhe und alles, was der FC Bayern für eine erfolgreiche Asien-Tour benötigt. Dazu gehören auch 90 kg an Autogrammkarten!

Die Mannschaft wird diese Produkte jeden einzelnen Tag einsetzen, egal ob beim Training, bei den Spielen des International Champions Cup oder bei ihren täglichen Fan- und Medienterminen.

Nach einem langen Flug erwarten die Mannschaft und DHL mit Spannung den ersten vollen Tag der Tour. An diesem findet das erste Training statt und auch unser DHL Fan Reporter meldet sich zum ersten Mal zu Wort. Das dürft ihr nicht verpassen!

DIE REISE BEGINNT

Sonntag, 16. Juli 2017

Mia San Mia, FC Bayern Fans! Die Audi Summer Tour beginnt hier in München - mit den Spielern, Teamverantwortlichen und einem gewissen rot-gelben, offiziellen Logistikpartner. Wir alle bahnen uns gemeinsam den Weg durch den Flughafen.

Unser erster Stopp: Shanghai. Dort treffen wir den ersten DHL Fan Reporter auf unserer Reise. Yiwen ist Reporterin für die Online-Plattform LeTV in China und war 2016 schon bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich dabei. Außerdem ist sie bekennender Fan des FC Bayern!

Das erste Spiel auf der Tour ist erst am 19. Juli. Aber bis dahin gibt es bereits viel zu berichten. Und auch ihr Fans bekommt viel zu tun! Ihr könnt bei unserem Gewinnspiel hier auf InMotion mitmachen und getragene Spieler-Trikots gewinnen! Ladet einfach ein Fan-Selfie auf unserer FC Bayern Global Family Fan Wall hoch!

Der letzte Boarding-Aufruf für FC Bayern nach Shanghai - wir sehen uns in China!

AUF ZUR SUMMER TOUR 2017!

Mittwoch, 12. Juli 2017

Am kommenden Sonntag ist es soweit: Der FC Bayern tritt die erste große Reise der noch jungen Saison an - zur Audi Summer Tour 2017! Diesmal bestreitet der deutsche Rekordmeister den Höhepunkt seiner Saisonvorbereitung in China und Singapur.

Ganz getreu der Philosophie der FC Bayern Global Family steht die Summer Tour 2017 unter dem Motto "Visiting Friends". Nach 2015 ist es bereits das zweite Mal, dass die Audi Summer Tour den FC Bayern ins Reich der Mitte führt.

Wie in den vergangenen Jahren unterstützt DHL den FC Bayern auf seiner Reise als offizieller Logistikpartner. Wieder mit dabei ist der DHL Fan Reporter: In jeder der drei Stationen von Shanghai über Shenzhen bis nach Singapur berichtet ein DHL Fan Reporter direkt von den Trainings, Pressekonferenzen, Events und natürlich den Spielen des amtierenden deutschen Fußballmeisters.

Übrigens: Es lohnt sich den Blog-Beiträgen und Videos des DHL Fan Reporters zu folgen. Wir verlosen nach den Spielen gegen den FC Arsenal, AC Milan und FC Chelsea jeweils ein getragenes Original-Trikot eines FC Bayern Spielers. Hier kannst du am Gewinnspiel teilnehmen: www.dhl.com/FCBayern - mitmachen lohnt sich!

Und jetzt zück deinen Kalender - hier sind die wichtigsten Termine während der Summer Tour:

  • 19. Juli: FC Bayern - Arsenal (Shanghai)
  • 22. Juli: FC Bayern - AC Milan (Shenzhen)
  • 25. Juli: FC Bayern - FC Chelsea (Singapur)
  • 26. Juli: FC Bayern Fanclub Tournament (Singapur)
  • 27. Juli: FC Bayern - Inter (Singapur)

Jetzt willst du sicherlich auch wissen, welche Spieler für die Audi Summer Tour 2017 die Reise nach Asien mitantreten. Los geht's! Hier ist der Kader des FC Bayern München:

  • Tom Starke (Tor)
  • Christian Früchtl (Tor)
  • Sven Ulreich (Tor)
  • Ron Thorben Hoffmann (Tor)
  • Mats Hummels (Abwehr)
  • Javi Martinez (Abwehr)
  • David Alaba (Abwehr)
  • Juan Bernat (Abwehr)
  • Marco Friedl (Abwehr)
  • Rafinha (Abwehr)
  • Felix Götze (Abwehr)
  • Franck Ribery (Mittelfeld)
  • Renato Sanches (Mittelfeld)
  • Thiago Alcantara (Mittelfeld)
  • Corentin Tolisso (Mittelfeld)
  • Kingsley Coman (Mittelfeld)
  • Niklas Dorsch (Mittelfeld)
  • Thomas Müller (Angriff)
  • Robert Lewandowski (Angriff)
  • James Rodriguez (Angriff)
  • Manuel Wintzheimer (Angriff)
  • Milos Pantovic (Angriff)

Jetzt können wir es kaum erwarten, dass es endlich losgeht. Auf geht's zur Audi Summer Tour 2017.

Wir melden uns aus Shanghai!

DHL - Offizieller Logistik-Partner

PS: Wusstest du schon, dass DHL seit der Saison 2014/2015 offizieller Logistik-Partner deines Lieblingsvereins ist?

Als Logistik-Partner sorgt DHL bereits seit Jahren dafür, dass die Merchandisingartikel des FC Bayern zuverlässig bei den Fans ankommen und auch die Teamausrüstung bei den Auslandstouren rechtzeitig bereit steht. Als internationaler Partner für Logistik- und E-Commerce-Komplettlösungen unterstützt DHL eCommerce den FC Bayern unter anderem auch beim Aufbau und Betrieb des Online-Fan-Shops in China.

Posting-Richtlinien

Alle Beiträge auf DHL-In-Motion.com sollten angemessen für eine professionelle Community sein und die Ansichten von Individuen mit unterschiedlichem Hintergrund respektieren. Wir werden alle Kommentare überprüfen und behalten uns das Recht vor, den Zugang zu User Accounts einzuschränken oder zu unterbinden und ohne Mitteilung damit gepostete Inhalte zu löschen, wenn wir sie als beleidigend oder unpassend einstufen.

Alle Postings sind Eigentum von Deutsche Post DHL Group.