Porträt von Bobfahrer Alexander Rödiger

Gehst Du bald mit einem echten Weltmeister in den Kraftraum?

Muskeln aufbauen, Kraft steigern, mehr Energie spüren, fit sein: Egal, was deine sportlichen Ziele sind, ein Fitness Coaching kann dir helfen, sie zu erreichen. Und das kannst du mit etwas Glück bei uns gewinnen. Du erhältst ein exklusives Personal Training mit Bobfahrer Alexander Rödiger in Oberhof, wo sich sein Heimatclub, der Bob Racing Club Thüringen e.V. befindet und der berühmte Höhenwanderweg „Rennsteig“.

Der 35-jährige „Rödi“, so sein Spitzname, ist olympischer Silbermedaillengewinner (2010 und 2018), Weltmeister (2013 und 2015), Europameister (2007, 2012 und 2013) und Deutscher Meister (2015 und 2018). Nach einer einjährigen Verletzungspause und zwei Knie-OPs will der Bobanschieber es nochmal wissen – und trainiert für sein Comeback. Die Olympischen Spiele 2022 in Peking sind sein großes Ziel.

Spitzensportler, Fitnesscoach und Waldbademeister

Alexander ist Sportsoldat bei der Bundeswehr und darüber hinaus als Fitness- und Mentalcoach tätig. Im Herbst fängt er eine Trainerausbildung an.

Außerdem geht er fernab von Kraftraum und Eiskanal immer wieder zum „Waldbaden“ in den Wald, um aufzutanken und zu regenerieren. Die Naturheilmethode kommt aus Japan und bedeutet „in die Waldluft eintauchen“. Seit kurzem ist er sogar zertifizierter Waldbademeister und gibt in Oberhof Kurse, wo er lebt. Denn der Wald mit seiner frischen Luft, den ätherischen Ölen und seiner beruhigenden grünen Farbe wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus.

Muskeln aufbauen, Kraft steigern, mehr Energie spüren, fit sein: Egal, was deine sportlichen Ziele sind, ein Fitness Coaching kann dir helfen, sie zu erreichen. Und das kannst du mit etwas Glück bei uns gewinnen. Du erhältst ein exklusives Personal Training mit Bobfahrer Alexander Rödiger in Oberhof, wo sich sein Heimatclub, der Bob Racing Club Thüringen e.V. befindet und der berühmte Höhenwanderweg „Rennsteig“.

Der 35-jährige „Rödi“, so sein Spitzname, ist olympischer Silbermedaillengewinner (2010 und 2018), Weltmeister (2013 und 2015), Europameister (2007, 2012 und 2013) und Deutscher Meister (2015 und 2018). Nach einer einjährigen Verletzungspause und zwei Knie-OPs will der Bobanschieber es nochmal wissen – und trainiert für sein Comeback. Die Olympischen Spiele 2022 in Peking sind sein großes Ziel.

Spitzensportler, Fitnesscoach und Waldbademeister

Alexander ist Sportsoldat bei der Bundeswehr und darüber hinaus als Fitness- und Mentalcoach tätig. Im Herbst fängt er eine Trainerausbildung an.

Außerdem geht er fernab von Kraftraum und Eiskanal immer wieder zum „Waldbaden“ in den Wald, um aufzutanken und zu regenerieren. Die Naturheilmethode kommt aus Japan und bedeutet „in die Waldluft eintauchen“. Seit kurzem ist er sogar zertifizierter Waldbademeister und gibt in Oberhof Kurse, wo er lebt. Denn der Wald mit seiner frischen Luft, den ätherischen Ölen und seiner beruhigenden grünen Farbe wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus.

Mehr lesenSchließen
Bobfahrer Alexander Rödiger gibt Kurse in Waldbaden
Alexander Rödiger ist nicht nur Bobanschieber, sondern auch zertifizierter Waldbademeister.
Bobfahrer Alexander Rödiger im Wald
Im Eiskanal raste Alexander Rödiger schon an die Weltspitze. Im Thüringer Wald hingegen entschleunigt der Bobfahrer.
Sonnenstahlen auf herbstlichem Waldweg
So schön ist der Thüringer Wald im Herbst! Im dem waldreichen Mittelgebirge lässt sich herrlich wandern.
See im Thüringer Wald im Herbst
Die Region Thüringer Wald beeindruckt mit zahlreichen Seen.
Mountainbiker genießen die Aussicht bei Oberhof
Das bergige Umland von Oberhof bietet schöne Touren für Mountainbiker.
Zimmerbeispiel der Villa Silva des Berghotels Oberhof
Dem Gewinner winkt ein Wochenende in der Villa Silva des 4-Sterne-Hotels „Berghotel Oberhof“.

Du trainierst also zusammen mit einem erfahrenen Spitzensportler und Coach. Besser geht’s nicht! Einen kleinen Vorgeschmack auf dein Personal Training geben dir Alexanders Fitness-Übungen. Und wer weiß: Neben individuellen Fitnesstipps verrät dir Alexander vielleicht noch, worauf es beim bewussten Spazieren durch den Forst genau ankommt …

Dein Gewinn: ein Aktiv-Wochenende im Thüringer Wald

Damit ein richtiger (Turn-)Schuh draus wird, übernachtest du samt einer Begleitperson gleich das ganze Wochenende im Berghotel Oberhof. Natürlich auf unsere Kosten. Wir übernehmen auch deine Anreise. Urlaub in Deutschland ist diesen Sommer ohnehin im Trend – und da hat die Urlaubsregion Thüringer Wald einiges zu bieten: Dort kannst du nach Herzenslust Wandern, Radfahren, Waldbaden und vieles mehr.

Die Fakten zum Gewinnspiel

Was? Personal Training (ca. 2 – 3 Stunden) mit Alexander Rödiger, Hotel-Aufenthalt (2 Nächte, 2 Personen) und Anreise

Wann? 2. – 4. Oktober 2020

Wo? In Oberhof/Thüringen

Personal Training: Samstag, 3. Oktober 2020, vormittags im Berghotel Oberhof

Hotel-Aufenthalt: 2. – 4. Oktober 2020 im Berghotel Oberhof

Wie? Teilnahmeschluss war am 11. September 2020. Der Gewinner wird in Kürze hier auf dieser Seite veröffentlicht (und vorher natürlich persönlich benachrichtigt).

Personal Training? Aber sicher!

Beim Training hat deine Gesundheit und die von Alexander natürlich oberste Priorität. Daher verpflichtet sich der Gewinner, sich verantwortungsvoll zu verhalten. Wir orientieren uns am Hygienekonzept des BSD für Athleten. Das musst du beachten:

  • Negativer COVID-19-Test, nicht älter als drei Tage (Wir übernehmen die Kosten.)
  • Zutritt nur ohne Krankheitsanzeichen (Fieber, Husten, Schnupfen)
  • Bereits umgezogen (in Sportkleidung) erscheinen und vor Ort lediglich die Schuhe wechseln
  • Pünktlich zur geplanten Trainingszeit kommen und danach zügig wieder gehen
  • Desinfizieren der Hände beim Betreten des Trainingsraumes
  • Tragen einer Maske beim Training (Mund-Nasen-Schutz in geschlossenen Räumen)
  • Einhalten eines Mindestabstands von zwei Metern
  • Desinfizieren der einzelnen Geräte vor der Nutzung
  • Verwenden eines (eigenen) Handtuchs beim Benutzen der Geräte
  • Den Trainingsraum so oft wie möglich lüften

Posting-Richtlinien

Alle Beiträge auf DHL-In-Motion.com sollten angemessen für eine professionelle Community sein und die Ansichten von Individuen mit unterschiedlichem Hintergrund respektieren. Wir werden alle Kommentare überprüfen und behalten uns das Recht vor, den Zugang zu User Accounts einzuschränken oder zu unterbinden und ohne Mitteilung damit gepostete Inhalte zu löschen, wenn wir sie als beleidigend oder unpassend einstufen.

Alle Postings sind Eigentum von Deutsche Post DHL Group.