Image 1

BTHVN on Tour - orchestriert von DHL

Wir feiern 250 Jahre Beethoven mit einer einzigartigen Welttournee

Entdecken Sie BTHVN on Tour

Entdecken Sie BTHVN on Tour in der virtuellen Welt

Die Ausstellung vereint Original-Ausstellungsstücke und qualitativ hochwertige Faksimile-Nachbildungen, die speziell für die Ausstellung angefertigt wurden, mit Multimedia-Technologien. Damit gewährt sie den Besuchern faszinierende Einblicke in das Leben und die Arbeit von Beethoven.

Zu den seltenen Ausstellungsstücken zählen ein Hörrohr, das der Komponist verwendet hat, um besser hören zu können, seine Geige, die er deutlich mit seinen Initialen markiert hat sowie ein Originalkunstdruck von Andy Warhols Beethoven Serie aus dem Jahr 1987. Die interaktive Multimediaausstellung bringt den Besuchern den Komponisten und seine kreativen Prozesse näher. Dazu gehört unter anderem auch eine animierte Darstellung, wie Beethoven das Manuskript seiner berühmten Diabelli-Variationen schreibt und überarbeitet.

Im Rahmen der Ausstellung erhalten die Besucher auch die Gelegenheit, ihr eigenes Hörvermögen mit dem eingeschränkten Hörvermögen von Beethoven zu vergleichen und so am eigenen Leib zu erfahren, wie viel oder besser gesagt wie wenig die primitiven Hörrohre seinem Hörverlust entgegenwirken konnten.

Tauchen Sie in die Welt von Beethoven ein

Virtuelle Ausstellung

Face-to-Face mit Beethoven

Werden Sie jetzt Teil des großen Beethoven-Mosaiks: Dies ist Ihre Gelegenheit, um ein einzigartiges Kunstwerk mitzugestalten und ihm Ihren persönlichen Touch zu geben!

Wichtige Etappen im Leben von Beethoven

Nehmen Sie an einer Beethoven "Reise" teil und erfahren Sie mehr über die wichtigsten Etappen in seiner musikalischen Entwicklung

Das verbindet die Deutsche Post DHL Group
und Beethoven

Frank Appel

Deutsche Post DHL Group

"Die Deutsche Post DHL Group und Beethoven haben zwei Dinge gemeinsam: Unsere Wurzeln sind in Bonn und wir teilen einen wegweisenden Sinn für Innovationen. Wir sind sehr stolz, unsere logistische Expertise für den Transport der historischen Schätze aus Beethovens Leben einzusetzen. Insgesamt ist dieses Projekt eine wunderbare Möglichkeit, Beethovens außergewöhnliches Vermächtnis zu feiern."

Frank Appel, CEO Deutsche Post DHL Group

Malte Boecker

Beethoven-Haus Bonn

"Das Projekt 'BTHVN on Tour' gibt uns die Möglichkeit, mit einem internationalen Publikum zu interagieren und dabei die Bedeutung von Beethovens Leben und Musik sowie die Zukunft klassischer Musik in der heutigen Generation zu diskutieren. All das wird erst durch unsere Kooperation mit der Deutschen Post DHL Group möglich. Die Zusammenarbeit ist einfach traumhaft."

Malte Boecker, Direktor Beethoven-Haus Bonn

Jahrzehntelange Erfahrung führt zu einer unübertroffenen Kompetenz

DHL kümmert sich vom ersten bis zum letzten Moment um die Logistik von ‚BTHVN on Tour‘. Dazu zählen auch der Transport und der Aufbau. Für jede Etappe der Tour transportiert DHL sieben Tonnen an Gegenständen und Materialien via Lastwagen und Flugzeugen. Die Fracht legt dabei im Verlauf der beiden Jahre 50.000 km zurück.

Als Partner vieler berühmter Orchester und Museen besitzt DHL weitreichende Erfahrung beim Transport von ebenso kostbaren wie empfindlichen Instrumenten und Ausstellungsstücken. Die Exponate aus dem Beethoven-Haus Bonn werden einzeln in maßgeschneiderten Transportkisten verpackt. Die Kisten besitzen eine individuell angepasste Polsterung sowie spezielle Siegel und Verschlüsse, um die Ausstellungsstücke vor einer Beschädigung durch Stöße, Vibrationen oder Temperaturveränderungen zu schützen. Die Spezialcontainer werden mithilfe der DHL Smart Sensor Tracking-Technologie transportiert. Diese stellt sicher, dass die Temperatur sowie die Luftfeuchtigkeit durchgängig konstant bleiben.

Galerie: BTHVN on Tour

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen: So wird BTHVN on Tour transportiert

Das sagen die Besucher

Die Besucher der Ausstellung sagen über BTHVN on Tour mehrheitlich

gefällt mir1302 Bewertungen